an online Instagram web viewer

#Berge medias

Photos

Ein schönen Tag im Panarbora Park gehabt 
#schöntag #park #klettern #wandern #gehen #laufen #aussichtturm #aussicht #berge #landschaft
Greetings from Italy! ❤
Jetzt lassen wir den ersten Urlaubstag ausklingen.
#italy #italien #südtirol #tirol #berge #hotel #gruberhof #wanderurlaub
Ein letzter Blick zurück auf die wunderprächtige Landschaft. Schön war es dort im Berchtesgadenerland. Jetzt sitzt ich wieder in Berlin auf meiner Couch und lausche das liebevolle hupen und den zärtlichen Sirenen der Polizei und Krankenwagen zu. Der Cut zwischen diesen beiden Welten ist echt krass. Naja Berlin ist aber auch irgendwie toll 😄
#daswanderbleibtdesmüllerslust
#erstrechtdasbergsteigen .
.
.
#bayern #bavaria #berge #gebirge #berg #wandern #wanderlust #tracking #traveler #travel #reise #reisen #mountain #mountains #walking #landscape #landschaft #urlaub #vacation #explore
Ein letzter Blick zurück auf die wunderprächtige Landschaft. Schön war es dort im Berchtesgadenerland. Jetzt sitzt ich wieder in Berlin auf meiner Couch und lausche das liebevolle hupen und den zärtlichen Sirenen der Polizei und Krankenwagen zu. Der Cut zwischen diesen beiden Welten ist echt krass. Naja Berlin ist aber auch irgendwie toll 😄 #daswanderbleibtdesmüllerslust  #erstrechtdasbergsteigen  . . . #bayern  #bavaria  #berge  #gebirge  #berg  #wandern  #wanderlust  #tracking  #traveler  #travel  #reise  #reisen  #mountain  #mountains  #walking  #landscape  #landschaft  #urlaub  #vacation  #explore 
Way up to Brecherspitz - good that we were just going up there and not down. 😂

#KeinAbstiegLebensgefahr #danger
Heute Früh ging es hinauf auf den Wallberg 🌄 überhalb des Tegernsees und danach noch ins Freibad  @der_tegernsee 🌞🏊🍦😊 #happyweekend #weekend #wochenende #Samstag #saturday #happyday #happyme #me #metoday #bayern #berge #hiking #mountains #bergtour #wanderung #wallberg #potd
Living in paradise 😍
Living in paradise 😍
So schöne Momente brauchen keinen Filter #nofilter 
Es war so ein toller Tag in der sächsischen Schweiz mit meinen Lieblingsmädels ❤ 
#haveawalk #wandern #sächsischeSchweiz #natur #berge #mountain #newlove #susu #mary
Bedrohliche Gewitterstimmung kurz vor der Grasgehren-Hütte. 🌩.
.
.
.
.
#hörnerdörfer #balderschwang #bayern #berge #bavaria #salomon #bavaria #grasgehren #hütte #Gewitter #Wolken #CloudY #allgäulove #allgäu #allgäuliebe #igers #igsfinest #ofterschwang @allgaeu.de @hoernerdoerfer_allgaeu @balderschwang
1. Etappe ist geschafft 💪...85 flache Kilometer zum Einrollen 🚵🏽. Morgen geht es dann in die Alpen 🏔 #transalp2017 #autohausliebe #casco #bachusbike #bmc #gopro #videooftheday #oakley #berge
Nachdem wir dieses Wochenende in den Bergen sind heißt es für mich Trailrunning. Macht ehrlich gesagt super Spaß und sollte ich glaube ich öfter probieren!!!
.
.
.
#running #runninggirl #runtastic #trailrun #trailrunner #berge #bergzeit #laufen #laufliebe #loverunning #getfit #stayfit #newchallenge
Trochę zachwiana😂  Switzerland#vallis #ferien#schöneswochenende #berge#alpen #insta #frenchiesofinstagram #instagram #instalike #gory#alpy#panorama#lato #😎 #☀️ #🌸 #
Natur veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf #almen #wandern #mountains #natur #hiking #berge #karwendel #pfade #wanderlust #engalm
Love is like a mountain, hard to climb, but once you get to the top the view is beautiful. 💙
_____________________________________

#frauenkopf #fuschlamsee #fuschlsee #salzburgerland #österreich #austria #lake #wonderful #nature #summits #gipfelstürmer #naturephotography #nature_perfection #beautifulview #amazing #landscape #mountains #alpen #berge #wandern #hike #trekking #trail #quotes #mountainlove #adventure #outdoors
|JUNG AND WILD|
•
•
Last weekend my good friend @_paediil and I have been to the "Furkapass" where we had an a nice view on the jung and wild Rhone-river which has his origin at the Rhone-glacier that we visited too (stay tuned, some more pics of this trip will follow soon😉).
•
Btw check out @_paediil amazing landscape- and timelapsephotography
|JUNG AND WILD| • • Last weekend my good friend @_paediil and I have been to the "Furkapass" where we had an a nice view on the jung and wild Rhone-river which has his origin at the Rhone-glacier that we visited too (stay tuned, some more pics of this trip will follow soon😉). • Btw check out @_paediil amazing landscape- and timelapsephotography
Wandern in den Bergen als #braut und #trauzeugin #wandern #berge #alm #wiesen #blumen #natur #wanderlust
Fernwanderung Budapest - Eisenach, Tag 55: Jaworzyna-Krynicka - Rytro, Polen: 5h 36 Min, 25,1 Kilometer, 39.553 Schritte, 382m Aufstieg, 966m Abstieg #bud2esa

Heute: Ereignisarmer Höhenweg

Zurück auf dem Gipfel des Jaworzyna-Krynicka (1114m) starte ich forschen Schrittes die Wanderung über die Kammlage des Poprader Landschaftsparks. Ein langer Höhenweg wartet auf mich, der an klaren Tagen mit Aussichten bis hin zur Hohen Tatra locken soll. Heute ist kein klarer Tag. Das gestrige Mistwetter ist am Horizont noch immer zugegen. Viele Wolken machen eine Fernsicht unmöglich. 
Viele Mountainbiker begegnen mir heute. Eine riesige Gruppe scheint gemeinsam unterwegs zu sein. Allerdings sind die einzelnen Fahrer weit zerstreut. Die nachkommenden Pedalritter fragen mich, ob andere Mountainbiker bei mir vorbeigekommen sind. Ein paar Mal geht das so, mittlerweile verstehe ich sogar schon die polnische Frage. 
Viele Schritte mache ich heute. Ab 40.000 tut es meistens weh, ich bleibe heute noch knapp drunter. Die Kilometer vergehen. Die Minuten und Stunden auch. Im leichten Auf und Ab wandere ich immer weiter. Durch Buchenwald, Nadelwald, Mischwald. Über Wiesen. Weitere Höhepunkte gibt es nicht. Keine landschaftlichen, keine ereignisreichen. 
Ich verfalle fast in einen monotonen Wandertrott. Schritt für Schritt, ohne über irgendetwas nachzudenken. Ein entspannendes Gefühl. Aus dem werde ich abrupt herausgerissen. Ein grosser, fliegender, brummender Käfer kollidiert mit meiner rechten Wange. Sofort bin ich wieder im Hier und Jetzt. Natürlich, er kam von rechts ;-) ... aber weit und breit vor und hinter meinem Kopf war doch soviel Platz. Was aus ihm geworden ist, weiss ich leider nicht, aber ich glaube, er verschwand brummend links von mir. 
Gerne wäre ich auf einer Berghütte geblieben, aber alles gebucht. Es ist halt mal wieder Wochenende. Auch meine Wunschunterkunft im Dorf ist voll - mal wieder wegen einer Hochzeit. Dank der Hilfe des PTTK-Büros (Polnischer Wanderverband) in Krynica-Zdrój, die für mich ein bisschen herumtelefoniert haben, komme ich dennoch gut unter.
Fernwanderung Budapest - Eisenach, Tag 55: Jaworzyna-Krynicka - Rytro, Polen: 5h 36 Min, 25,1 Kilometer, 39.553 Schritte, 382m Aufstieg, 966m Abstieg #bud2esa  Heute: Ereignisarmer Höhenweg Zurück auf dem Gipfel des Jaworzyna-Krynicka (1114m) starte ich forschen Schrittes die Wanderung über die Kammlage des Poprader Landschaftsparks. Ein langer Höhenweg wartet auf mich, der an klaren Tagen mit Aussichten bis hin zur Hohen Tatra locken soll. Heute ist kein klarer Tag. Das gestrige Mistwetter ist am Horizont noch immer zugegen. Viele Wolken machen eine Fernsicht unmöglich. Viele Mountainbiker begegnen mir heute. Eine riesige Gruppe scheint gemeinsam unterwegs zu sein. Allerdings sind die einzelnen Fahrer weit zerstreut. Die nachkommenden Pedalritter fragen mich, ob andere Mountainbiker bei mir vorbeigekommen sind. Ein paar Mal geht das so, mittlerweile verstehe ich sogar schon die polnische Frage. Viele Schritte mache ich heute. Ab 40.000 tut es meistens weh, ich bleibe heute noch knapp drunter. Die Kilometer vergehen. Die Minuten und Stunden auch. Im leichten Auf und Ab wandere ich immer weiter. Durch Buchenwald, Nadelwald, Mischwald. Über Wiesen. Weitere Höhepunkte gibt es nicht. Keine landschaftlichen, keine ereignisreichen. Ich verfalle fast in einen monotonen Wandertrott. Schritt für Schritt, ohne über irgendetwas nachzudenken. Ein entspannendes Gefühl. Aus dem werde ich abrupt herausgerissen. Ein grosser, fliegender, brummender Käfer kollidiert mit meiner rechten Wange. Sofort bin ich wieder im Hier und Jetzt. Natürlich, er kam von rechts ;-) ... aber weit und breit vor und hinter meinem Kopf war doch soviel Platz. Was aus ihm geworden ist, weiss ich leider nicht, aber ich glaube, er verschwand brummend links von mir. Gerne wäre ich auf einer Berghütte geblieben, aber alles gebucht. Es ist halt mal wieder Wochenende. Auch meine Wunschunterkunft im Dorf ist voll - mal wieder wegen einer Hochzeit. Dank der Hilfe des PTTK-Büros (Polnischer Wanderverband) in Krynica-Zdrój, die für mich ein bisschen herumtelefoniert haben, komme ich dennoch gut unter.
Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele #wanderlust #berge #natur #tirol #ahornboden #hiking #