an online Instagram web viewer

#STEXPERT medias

Photos

Stegi W.I.P.💙❤🌟
•
Das wird die nächsten Tage auch noch koloriert.:3✍
•
Ich geh' morgen auf die J-Con.:D Eigentlich wollte ich ja einen Tag als Female!Stegi gehen, aber ich bin noch nicht ganz fertig mit dem Cosplay.:3 Da muss was anderes herhalten.┐( ˘ 、 ˘ )┌
•
Hashtags:
[#youtube #yt #youtuber #germanoutuber #deutscheyoutuber #klengan #klengxn #cute #fanpage #tubeclash #finalclash #stegi #stexpert #drawing #mydrawing #art #myart #manga #cartoon #scetch #youtubefanart #youtuberfanart]
Stegi W.I.P.💙❤🌟 • Das wird die nächsten Tage auch noch koloriert.:3✍ • Ich geh' morgen auf die J-Con.:D Eigentlich wollte ich ja einen Tag als Female!Stegi gehen, aber ich bin noch nicht ganz fertig mit dem Cosplay.:3 Da muss was anderes herhalten.┐( ˘ 、 ˘ )┌ • Hashtags: [#youtube  #yt  #youtuber  #germanoutuber  #deutscheyoutuber  #klengan  #klengxn  #cute  #fanpage  #tubeclash  #finalclash  #stegi  #stexpert  #drawing  #mydrawing  #art  #myart  #manga  #cartoon  #scetch  #youtubefanart  #youtuberfanart ]
Part 38
~~~
Vorletzter Part
~~~
Sichtwechsel zu unserem Lieblings-Psycho „Stegi“
Amüsiert blickte ich Tim hinter her der davon schwankte. Es sah so lustig aus wie er langsam ins nichts tapste. Mein Blick ging auf die Uhr. Ich streckte mich und stand auf. Nur noch wenige Sekunden trennten mich von dem Ende… Ich nahm meine Kamera und die an der Wand lehnenden Axt. Fotos von einer versuchten Flucht… das musste gut aussehen… Sehr gut. Mit dem dunklen Wald… Dem Laub am Boden… ich malte mir schon so viele schöne Bilder aus. Konnte es kaum abwarten. Vorsichtig, leise und langsam ging ich ihm hinter her.
10… 9… 8… 7… 6… 5… 4… 3… 2… und 1… Zeit ist um.
Grinsend schoss ich das erste Foto. Erschrocken zuckte er zusammen und sein Blick ging nach hinten. Dieser geschockte Blick. Das zweite Foto und er stolperte. Grinsend lehnte ich mich über ihn. Schwer atmend und geschockt sah er mich an. Das Bild das gerade von der Kamera gedruckt wurde fiel langsam zu Boden. „Dachtest du wirklich, ich meine ganz Ernst, dass du eine Chance hattest?“ Meine Stimme klang belustigt und Schadenfroh. Ich machte noch ein Bild. „Stegi… Stegi… Nein… Bitte… bitte …“ Ich lachte leicht und schwang etwas mit der Axt. „Mimimimi, weißt du… Ich hatte doch genug von dir. Das war nur eine lustige Methode dich nochmal soooo Richtig zu quälen. „Niemals wirst du mir entkommen hübscher… Du wirst den anderen Gesellschaft leisten." Ich zwinkerte und hob die Axt. ~~~
🤔
~~~
#fanfiction #ff #fanfic #psychocf #youtuberff #stexpertff #stexpert #psychostegi #kommentaresindzumkommentierenda #krümmelsindtoll #faultiermelly #hallu #mamemu
Part 38 ~~~ Vorletzter Part ~~~ Sichtwechsel zu unserem Lieblings-Psycho „Stegi“ Amüsiert blickte ich Tim hinter her der davon schwankte. Es sah so lustig aus wie er langsam ins nichts tapste. Mein Blick ging auf die Uhr. Ich streckte mich und stand auf. Nur noch wenige Sekunden trennten mich von dem Ende… Ich nahm meine Kamera und die an der Wand lehnenden Axt. Fotos von einer versuchten Flucht… das musste gut aussehen… Sehr gut. Mit dem dunklen Wald… Dem Laub am Boden… ich malte mir schon so viele schöne Bilder aus. Konnte es kaum abwarten. Vorsichtig, leise und langsam ging ich ihm hinter her. 10… 9… 8… 7… 6… 5… 4… 3… 2… und 1… Zeit ist um. Grinsend schoss ich das erste Foto. Erschrocken zuckte er zusammen und sein Blick ging nach hinten. Dieser geschockte Blick. Das zweite Foto und er stolperte. Grinsend lehnte ich mich über ihn. Schwer atmend und geschockt sah er mich an. Das Bild das gerade von der Kamera gedruckt wurde fiel langsam zu Boden. „Dachtest du wirklich, ich meine ganz Ernst, dass du eine Chance hattest?“ Meine Stimme klang belustigt und Schadenfroh. Ich machte noch ein Bild. „Stegi… Stegi… Nein… Bitte… bitte …“ Ich lachte leicht und schwang etwas mit der Axt. „Mimimimi, weißt du… Ich hatte doch genug von dir. Das war nur eine lustige Methode dich nochmal soooo Richtig zu quälen. „Niemals wirst du mir entkommen hübscher… Du wirst den anderen Gesellschaft leisten." Ich zwinkerte und hob die Axt. ~~~ 🤔 ~~~ #fanfiction  #ff  #fanfic  #psychocf  #youtuberff  #stexpertff  #stexpert  #psychostegi  #kommentaresindzumkommentierenda  #krümmelsindtoll  #faultiermelly  #hallu  #mamemu 
"Erstaunlich, dass der Mensch nur hinter seiner Maske ganz er selbst ist."
- - - - - - - - - - - - - - - - 
Wochende, wochende ^^
Seid ihr ein Morgenmuffel? 
Ich nicht 😄
Hoffe ihr hattet einen guten Start in das Wochende ^^
Wünsche euch allen ein schönes Wochende und ein tollen Freitag! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #freitag #startinswochenende #wochende #schöneswochende #morgenmuffel #mensch #maske #erstaunlich
Part 37
~~~
Zwei Parts bleiben noch 😏
~~~
…er passte! Ein breites Lächeln bildete sich auf meinen Lippen und ich drehte den Schlüssel im Schloss. Ein Klack ließ mein Herz freudig springen. Ich lebe! Ich lebe verdammt! Die Schnalle nach unten drückend, öffnete ich die Türe und trat nach Draußen. Der kühle Wind begrüßte mich, die Luft war so unglaublich klar und… es war ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl. Beinahe wäre ich vor Erleichterung auf die Knie gesunken aber noch war es nicht vorbei… „Eine Minute Timiii …“ Ein kalter Schauer lief mir über den Rücken … Mein Herz raste wie Wild und ich zuckte zusammen. Mein Blick fiel neben mich und mich begrüßte das breit grinsende Gesicht von Stegi. Er saß neben der Türe auf einer Bank. Irgendwie hatte ich mir erwartet, dass es jetzt vorbei war…. Aber er saß da nur… grinste dreckig und deutete auf seine Uhr. Schwer schluckend begannen meine Beine sich zu bewegen und planlos nach vorne zu rennen. Ich rannte die Schotterstraße nach vorne. So schnell es mein Körperlicher Zustand zu ließ. Schwer atmend lief ich nun diese dunkle Waldstraße entlang. Ich sah nicht viel da es viel zu Dunkel war. Keine Lampe… Kein Licht nur die Dunkelheit, die Panik und die Angst. Verdammt! Mein Körper verlor langsam seine Kraft… Ich … musste es schaffen… Ich konnte es … ich … ich… 
Schritte hinter mir… Ein Blitzen… und noch eins… ~~~
Ladys! Ich frwu mich schon auf ne neue FF 😄  Und nicht vergessen die Mehrzahl wollte ein Ende in diese Richtung 😋
~~~
#Fanfiction #FF #Fanfic #PsychoFF #stexpert #youtuberff #stexpertff #psychostegi #kommentaresindzumkommentierenda #faultiermelly #krümmelitos #lulz
Part 37 ~~~ Zwei Parts bleiben noch 😏 ~~~ …er passte! Ein breites Lächeln bildete sich auf meinen Lippen und ich drehte den Schlüssel im Schloss. Ein Klack ließ mein Herz freudig springen. Ich lebe! Ich lebe verdammt! Die Schnalle nach unten drückend, öffnete ich die Türe und trat nach Draußen. Der kühle Wind begrüßte mich, die Luft war so unglaublich klar und… es war ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl. Beinahe wäre ich vor Erleichterung auf die Knie gesunken aber noch war es nicht vorbei… „Eine Minute Timiii …“ Ein kalter Schauer lief mir über den Rücken … Mein Herz raste wie Wild und ich zuckte zusammen. Mein Blick fiel neben mich und mich begrüßte das breit grinsende Gesicht von Stegi. Er saß neben der Türe auf einer Bank. Irgendwie hatte ich mir erwartet, dass es jetzt vorbei war…. Aber er saß da nur… grinste dreckig und deutete auf seine Uhr. Schwer schluckend begannen meine Beine sich zu bewegen und planlos nach vorne zu rennen. Ich rannte die Schotterstraße nach vorne. So schnell es mein Körperlicher Zustand zu ließ. Schwer atmend lief ich nun diese dunkle Waldstraße entlang. Ich sah nicht viel da es viel zu Dunkel war. Keine Lampe… Kein Licht nur die Dunkelheit, die Panik und die Angst. Verdammt! Mein Körper verlor langsam seine Kraft… Ich … musste es schaffen… Ich konnte es … ich … ich… Schritte hinter mir… Ein Blitzen… und noch eins… ~~~ Ladys! Ich frwu mich schon auf ne neue FF 😄 Und nicht vergessen die Mehrzahl wollte ein Ende in diese Richtung 😋 ~~~ #Fanfiction  #FF  #Fanfic  #PsychoFF  #stexpert  #youtuberff  #stexpertff  #psychostegi  #kommentaresindzumkommentierenda  #faultiermelly  #krümmelitos  #lulz 
Part 36
~~~
Das Ende naht
~~~
Und meine Hand ertastete wirklich etwas… aber nichts mit dem ich Licht machen konnte. Eher… etwas Weiches… Angeekelt und geschockt zog ich meine Hand zurück. Meine Atmung wurde schneller und ich merkte wie die Panik in mir hochstieg. Beruhige dich Tim. Bleib ruhig und atme tief durch! Knapp schaffte ich es die Panikattacke zu umgehen und nicht die Kraft in meinen Beinen zu verlieren. Nach kurzer Weile fand ich einen Schalter und machte das Licht an. Erschrocken zuckte ich zusammen… Das Bild das sich mir bot, schockierte mich. Ja ich hatte zwar die Bilder von Stegi gesehen … aber das vor mir war… naja direkt vor mir. Kein Bild. Sondern eine Leiche. Eine Männliche Person mit einem Strick um den Hals… er hing von der Decke… hatte ausgestochene Augen. Wieder merkte ich wie sich mir der Magen umdrehte. Nur schwer schaffte ich es meinen eigentlich leeren Magen nicht noch mehr zu entleeren. Mein Blick hob sich wieder. Stegi wollte, dass ich das hier sehe… es hatte einen Grund warum einer der Schlüssel hier passte… Ich musterte die von der Decke hängende Leiche nochmal. Die Hände waren hinter seinem Rücken zusammen gebunden… der Mund war zugenäht und… Das war der Grund! Da war ein Schlüssel der um seinen Hals hing. Nach etwas Mut zusammen fassen trat ich einen Schritt näher an die rottende Leiche heran und streckte meine Hand nach dieser aus. Ein lautes „Noch drei Minuten!“ ließ mich erschrocken zusammenzucken. Zielsicher packte ich den Schlüssel an und von der Kette und eilte nach unten. Auch wenn mir kurzeitig schwarz vor Augen wurde und ich drohte unter dieser Anstrengung zusammen zu brechen, schaffte ich es mich irgendwie zusammen zu reißen und steckte den Schlüssel in das Schloss der Eingangstüre…
~~~
Da solange nichts mehr kam, kommt gleich noch Part 37 hinter her. Kommentare mehr als erwünscht. Zeigt mir das es noch aktive Krümmel gibt T-T
~~~
#Fanfiction #PsychoFF #FF #Fanfic #youtuberff #germanfanfiction #stexpert #stexpertff #faultiermelly #kommentaresindzumkommentierenda #krümmelsindtoll #krümmelschreibtmannurmiteinemM
Part 36 ~~~ Das Ende naht ~~~ Und meine Hand ertastete wirklich etwas… aber nichts mit dem ich Licht machen konnte. Eher… etwas Weiches… Angeekelt und geschockt zog ich meine Hand zurück. Meine Atmung wurde schneller und ich merkte wie die Panik in mir hochstieg. Beruhige dich Tim. Bleib ruhig und atme tief durch! Knapp schaffte ich es die Panikattacke zu umgehen und nicht die Kraft in meinen Beinen zu verlieren. Nach kurzer Weile fand ich einen Schalter und machte das Licht an. Erschrocken zuckte ich zusammen… Das Bild das sich mir bot, schockierte mich. Ja ich hatte zwar die Bilder von Stegi gesehen … aber das vor mir war… naja direkt vor mir. Kein Bild. Sondern eine Leiche. Eine Männliche Person mit einem Strick um den Hals… er hing von der Decke… hatte ausgestochene Augen. Wieder merkte ich wie sich mir der Magen umdrehte. Nur schwer schaffte ich es meinen eigentlich leeren Magen nicht noch mehr zu entleeren. Mein Blick hob sich wieder. Stegi wollte, dass ich das hier sehe… es hatte einen Grund warum einer der Schlüssel hier passte… Ich musterte die von der Decke hängende Leiche nochmal. Die Hände waren hinter seinem Rücken zusammen gebunden… der Mund war zugenäht und… Das war der Grund! Da war ein Schlüssel der um seinen Hals hing. Nach etwas Mut zusammen fassen trat ich einen Schritt näher an die rottende Leiche heran und streckte meine Hand nach dieser aus. Ein lautes „Noch drei Minuten!“ ließ mich erschrocken zusammenzucken. Zielsicher packte ich den Schlüssel an und von der Kette und eilte nach unten. Auch wenn mir kurzeitig schwarz vor Augen wurde und ich drohte unter dieser Anstrengung zusammen zu brechen, schaffte ich es mich irgendwie zusammen zu reißen und steckte den Schlüssel in das Schloss der Eingangstüre… ~~~ Da solange nichts mehr kam, kommt gleich noch Part 37 hinter her. Kommentare mehr als erwünscht. Zeigt mir das es noch aktive Krümmel gibt T-T ~~~ #Fanfiction  #PsychoFF  #FF  #Fanfic  #youtuberff  #germanfanfiction  #stexpert  #stexpertff  #faultiermelly  #kommentaresindzumkommentierenda  #krümmelsindtoll  #krümmelschreibtmannurmiteinemM 
Uiuiui ein Update :DD Sagt mir was ihr von dem Gruppenleiter denkt und schlagt doch was für die Story vor, ai karamba 🌚

Kapitel 2: Wölfe die bellen beißen 
Wie immer kam unser Campleiter, Mr Sykes, erst als die Dämmerung einbrach und sich das laute Gerede über das vorherige Jahr und zahlreiche angebliche Unfälle schon etwas beruhigt hatte. Vielleicht war das seine Taktik oder er war einfach nur ein Arschloch und Sadist. Eindeutig, bei dem Blick den er uns zuwarf genoss er es uns ungeduldig auf seine Ankunft warten zu lassen. Das war okay. Zuhause hatte er sowas nicht. Ich hab gehört seine Frau hatte ihn für einen Trucker verlassen und er finanzierte die Cracksucht seiner Mutter. Stephen Sykes war das komplette Gegenteil eines Truckers. Er war klein und schmächtig, nicht so dünn wie mein Vater, aber dafür waren seine Glieder unheimlich lang. Beim Laufen schwang er diese immer stockartig mit und grinste – dieses Grinsen war wohl am Schlimmsten. Es waren große blanke Zähne in einem winzigen Mund. Es hatte etwas raubtierhaftes wann immer er lächelte, und Sykes... Nun ja der lächelte zu jeder Zeit. Ich war mir sicher Selbst am Grab seiner eigenen Mutter würde er Lächeln, wenn er sie nicht sogar hineingeschubst hätte.

Jedenfalls blickte ich wieder zu meinen Cousins. Diese hatten schon ihre Lunchpakete gegessen und machten sich gerade über Meines her, das glutenfreie Brot landete schnell auf dem Boden, einen angebissenen Müsliriegel (nicht von mir) auch, doch die zuckerfreien Karamelbonbons schlangen sie herunter als wäre es nichts. Grob bewegte sich das Fett über den mächtigen Kehlköpfen, dieser bei mir noch klein und winzig war. Ich fasste mir an den Hals und spürte eine beklemmende Enge. Ich rieb mir immer noch über die schmerzenden Handgelenke, an denen Dylan mich gepackt hatte, damit sich sein Bruder schnell (oder in der im größtmöglichen Geschwindigkeit) mein Essen zu schnappen. Es war zwecklos mich gegen diese Schlachtschiffe zu wehren, ich war immer unterlegen und würde es auch immer bleiben. Manchmal wünschte ich mir ich könnte zu Hulk werden und all meine Probleme einfach zerschlagen. 
#stexpert #stexpertff
Uiuiui ein Update :DD Sagt mir was ihr von dem Gruppenleiter denkt und schlagt doch was für die Story vor, ai karamba 🌚 Kapitel 2: Wölfe die bellen beißen Wie immer kam unser Campleiter, Mr Sykes, erst als die Dämmerung einbrach und sich das laute Gerede über das vorherige Jahr und zahlreiche angebliche Unfälle schon etwas beruhigt hatte. Vielleicht war das seine Taktik oder er war einfach nur ein Arschloch und Sadist. Eindeutig, bei dem Blick den er uns zuwarf genoss er es uns ungeduldig auf seine Ankunft warten zu lassen. Das war okay. Zuhause hatte er sowas nicht. Ich hab gehört seine Frau hatte ihn für einen Trucker verlassen und er finanzierte die Cracksucht seiner Mutter. Stephen Sykes war das komplette Gegenteil eines Truckers. Er war klein und schmächtig, nicht so dünn wie mein Vater, aber dafür waren seine Glieder unheimlich lang. Beim Laufen schwang er diese immer stockartig mit und grinste – dieses Grinsen war wohl am Schlimmsten. Es waren große blanke Zähne in einem winzigen Mund. Es hatte etwas raubtierhaftes wann immer er lächelte, und Sykes... Nun ja der lächelte zu jeder Zeit. Ich war mir sicher Selbst am Grab seiner eigenen Mutter würde er Lächeln, wenn er sie nicht sogar hineingeschubst hätte. Jedenfalls blickte ich wieder zu meinen Cousins. Diese hatten schon ihre Lunchpakete gegessen und machten sich gerade über Meines her, das glutenfreie Brot landete schnell auf dem Boden, einen angebissenen Müsliriegel (nicht von mir) auch, doch die zuckerfreien Karamelbonbons schlangen sie herunter als wäre es nichts. Grob bewegte sich das Fett über den mächtigen Kehlköpfen, dieser bei mir noch klein und winzig war. Ich fasste mir an den Hals und spürte eine beklemmende Enge. Ich rieb mir immer noch über die schmerzenden Handgelenke, an denen Dylan mich gepackt hatte, damit sich sein Bruder schnell (oder in der im größtmöglichen Geschwindigkeit) mein Essen zu schnappen. Es war zwecklos mich gegen diese Schlachtschiffe zu wehren, ich war immer unterlegen und würde es auch immer bleiben. Manchmal wünschte ich mir ich könnte zu Hulk werden und all meine Probleme einfach zerschlagen. #stexpert  #stexpertff 
Nach einer Ewigkeit mal etwas wie yaoi gezeichnet und ich habe mich da für das shipping Stexpert entschieden weil ich die beiden schon ziemlich süß finde :3 (hab das andere Auge versaut) ich überlege mir es vielleicht noch anzumalen mal sehen ^^
#stexpert #stexpertfanart #stegi #tim #timxstegi #stegixtim #drawing #art #zeichnung #germanyoutuber #art🎨 #yaoi #myart #stexpertzeichnung #stegifanart #timfanart #lineart
POV Stegi

Kurz überlegte ich Tims Hand los zu lassen, jedoch als ich meinen Griff leicht löste verfestigte dieser seinen. Leicht schaute ich zu den gebräunten Jungen rüber, welcher mir ein leichtes aber liebevolles lächeln schenkte. Als ich dann in seine Reh braunen Augen sah geschah das was nicht zu vermeiden war... ich verlor ich mich in ihnen. Stille trat ein,  nur das rauschen der Blätter war zu hören. Fast hätte ich dadurch sogar Manu vergessen... nagut ich vergaß ihn 😅
Erst als der gerade genannte sich leicht räusperte kam ich wieder zu mir. Leicht schwenkte sein Blick zwischen Tim und mir hin und her bis er anfing zu lachen... ,, So ihr kleinen Toteltäupchen.. ich will ja kein Spielverderber sein, aber mir wird langsam echt kalt." "Kalt?" Kurz musterte ich meinen Besten Freund und war erschrocken als ich sah wie dünn er angezogen war. Nicht das es jetzt Minus Grade waren, aber durch den Wind und der fehlenden Sonne war es wirklich nicht mehr so toll. ,,Oh ja sorry Manu geh schon mal rein ich komme gleich nach.",sagte ich. Kurz lächelte Manu Tim noch mal zum Abschied an, nickte mir dann zu und ging. So standen ich mit den größeren alleine da, welcher mir liebevoll in die Augen sah. *(Drinne bei Manu)* Nachdem ich mich von Tim verabschiedet hatte ging ich langsam zu Manus Haus. Da ich von seiner Mutter mal einen Hausschlüssel bekam, weil ich hier ein und aus ging als wäre es mein zu Hause kam ich auch schnell rein. Drinne zog ich mir dann schnell die Schuh aus,  grüßte die Hausherrin und ging danach dann zu Manu hoch... um ihn von meinen Tag zu berichten, doch was er mir später erzählen würde haute mich echt um...
.
.
- - - - - - - - - - -
Meinung? 
Feedback? 🙈
#bystegi #bystegiff #mcexpertde #mcexpertdeff #stexpertff #fanfiction #stexpert #ff
.
- - - - - - - - - - -
@ _linchen.bienchen
POV Stegi Kurz überlegte ich Tims Hand los zu lassen, jedoch als ich meinen Griff leicht löste verfestigte dieser seinen. Leicht schaute ich zu den gebräunten Jungen rüber, welcher mir ein leichtes aber liebevolles lächeln schenkte. Als ich dann in seine Reh braunen Augen sah geschah das was nicht zu vermeiden war... ich verlor ich mich in ihnen. Stille trat ein, nur das rauschen der Blätter war zu hören. Fast hätte ich dadurch sogar Manu vergessen... nagut ich vergaß ihn 😅 Erst als der gerade genannte sich leicht räusperte kam ich wieder zu mir. Leicht schwenkte sein Blick zwischen Tim und mir hin und her bis er anfing zu lachen... ,, So ihr kleinen Toteltäupchen.. ich will ja kein Spielverderber sein, aber mir wird langsam echt kalt." "Kalt?" Kurz musterte ich meinen Besten Freund und war erschrocken als ich sah wie dünn er angezogen war. Nicht das es jetzt Minus Grade waren, aber durch den Wind und der fehlenden Sonne war es wirklich nicht mehr so toll. ,,Oh ja sorry Manu geh schon mal rein ich komme gleich nach.",sagte ich. Kurz lächelte Manu Tim noch mal zum Abschied an, nickte mir dann zu und ging. So standen ich mit den größeren alleine da, welcher mir liebevoll in die Augen sah. *(Drinne bei Manu)* Nachdem ich mich von Tim verabschiedet hatte ging ich langsam zu Manus Haus. Da ich von seiner Mutter mal einen Hausschlüssel bekam, weil ich hier ein und aus ging als wäre es mein zu Hause kam ich auch schnell rein. Drinne zog ich mir dann schnell die Schuh aus, grüßte die Hausherrin und ging danach dann zu Manu hoch... um ihn von meinen Tag zu berichten, doch was er mir später erzählen würde haute mich echt um... . . - - - - - - - - - - - Meinung? Feedback? 🙈 #bystegi  #bystegiff  #mcexpertde  #mcexpertdeff  #stexpertff  #fanfiction  #stexpert  #ff  . - - - - - - - - - - - @ _linchen.bienchen
#stexpert ist leider raus 😓❤ zomdado oder kürbistumor 😙😘
1.#tonia 
2.#rewilz 
3.#tardy 
4.#mauz 
5.#dizzi 
6.#kürbistumor 
7.#zomdado 
8.#venation 
9.#stexpert 
10.#kostory
STEXPÖÖÖÖRT JEJJJJJJJJJ JIHA Oke ich sollte auf hören , aber es fehlt was hehe🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚 ich hör ja schon auf XD #stexpert #stegiedit #mcexpert
STEXPÖÖÖÖRT JEJJJJJJJJJ JIHA Oke ich sollte auf hören , aber es fehlt was hehe🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚 ich hör ja schon auf XD #stexpert  #stegiedit  #mcexpert 
"Enjoy little things"
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Der Satz hatte ich schon mal. Ich weiß ^^ Morgen ist ja schon wieder Freitag 乁( ˙ ω˙乁) 
Hoffe ihr habt alle ein guten Tag ^^
Wünsche euch noch einen schönen Donnerstag! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #donnerstag #schönentag #enjoy #littlethings
"Enjoy little things" - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Der Satz hatte ich schon mal. Ich weiß ^^ Morgen ist ja schon wieder Freitag 乁( ˙ ω˙乁) Hoffe ihr habt alle ein guten Tag ^^ Wünsche euch noch einen schönen Donnerstag! 🌌🌌 #stexpert  #stegi  #tim  #donnerstag  #schönentag  #enjoy  #littlethings 
(Hab das die Outlines des Bildes auch von 'nem Animeboiii abgeschaut, nur damit ihr's wisst ;D)
•
Ist zwar noch nicht ganz fertig, aber ich hab gesagt das Bild kommt heute, also kommt es auch heute :3 •
Konnte es nicht zu Ende malen, weil ich Russisch lerne musste >~<
•
Sorry für die Qualität, poste es vllt nochmal, wenn es wirklich fertig ist :D
•
•
[@stegi.png ]
#stegi #bystegi #xxst3gixx #st3gi #stegosaurus #stegipng #stegobert #stexpert #stexpertistreal #fanart #stegifanart
(Hab das die Outlines des Bildes auch von 'nem Animeboiii abgeschaut, nur damit ihr's wisst ;D) • Ist zwar noch nicht ganz fertig, aber ich hab gesagt das Bild kommt heute, also kommt es auch heute :3 • Konnte es nicht zu Ende malen, weil ich Russisch lerne musste >~< • Sorry für die Qualität, poste es vllt nochmal, wenn es wirklich fertig ist :D • • [@stegi.png ] #stegi  #bystegi  #xxst3gixx  #st3gi  #stegosaurus  #stegipng  #stegobert  #stexpert  #stexpertistreal  #fanart  #stegifanart 
Jaa hier ist jetzt der Anfang :D Es wird wirder sehr sehr pervers werden, ja xDD
In dieser Story ist Stegi ein kleiner Germophob :D

Kapitel 1: Krankhafte Fettsucht 
Schon seit geschlagenen zwei Stunden hockte ich hier zwischen meinen fettleibigen Cousins und starrte auf die Straße die sich vor uns schlängelte. Gleich war es soweit. Ich würde aus der Hölle von Schweiß und dem Gestank von Cheesy Pops befreit werden und zurück im Sommerlager sein.

Aufgeregt surrte ich den Knoten meines Halstuchs fest und starrte mit einem breiten Grinsen auf die Pfosten, 'Camp Laszlo' stand dort in großen gepinselt Buchstaben. Diese Ferien werde ich zum ersten Mal mit der nächsten Scoutgruppe campen gehen. Die Wölfe. Das bedeutete einerseits dass ich endlich nicht mehr der einzige meiner Altersklasse in der Gruppe sein würde, andererseits auch dass ich mich irgendeinem brutalen Aufnahmeritual unterziehen musste. Bei meiner alten Gruppe, den Füchsen, war es dass man von der Klippe in den Stausee springen musste. Würde meine Mutter von diesen Prüfungen wissen, hätte sie mich nie wieder hier zum Camp geschickt. Einer der Gründe wieso ich so lange bei den kleinen war und Erdnussbutterkekse verkaufte, war nämlich dass sie unglaublich vorsichtig war. Ich hatte Asthma und nahm eine Reihe verschiedener Medikamente ein. Meine Cousins, Dylan und Ricky, nannten sie immer Plazebos. Doch sie hatten keine Ahnung wie es sich anfühlte an einer Paranuss zu ersticken, ich zwar auch nicht aber wie meine Mutter immer sagte 'Besser zu vorsichtig als mausetot' oder so ähnlich. Schnell griff ich nach meinem Inhalator und nahm einen Zug, als die Bremsen des alten Chevis quitschten. Meine Mutter, die genauso übergewichtig wie ihre Neffen war drehte sich mit hochroten Backen zu uns um. „Ach ihr seht wieder so niedlich aus.“ quietschte sie und kniff mir in die Wange. Ich zuckte zurück. „Ma!“ beschwerte ich mich als Dylan und Ricky aus dem Auto flücheteten.

Sie wussten nach draussen würde ihnen meine Mutter nicht folgen, dazu waren ihre Füße zu angeschwollen und sie hatte Angst sich in diesem Schlammloch, wie sie das Camp liebevoll nannte, etwas einzufangen.

#stexpertff #stexpert
Jaa hier ist jetzt der Anfang :D Es wird wirder sehr sehr pervers werden, ja xDD In dieser Story ist Stegi ein kleiner Germophob :D Kapitel 1: Krankhafte Fettsucht Schon seit geschlagenen zwei Stunden hockte ich hier zwischen meinen fettleibigen Cousins und starrte auf die Straße die sich vor uns schlängelte. Gleich war es soweit. Ich würde aus der Hölle von Schweiß und dem Gestank von Cheesy Pops befreit werden und zurück im Sommerlager sein. Aufgeregt surrte ich den Knoten meines Halstuchs fest und starrte mit einem breiten Grinsen auf die Pfosten, 'Camp Laszlo' stand dort in großen gepinselt Buchstaben. Diese Ferien werde ich zum ersten Mal mit der nächsten Scoutgruppe campen gehen. Die Wölfe. Das bedeutete einerseits dass ich endlich nicht mehr der einzige meiner Altersklasse in der Gruppe sein würde, andererseits auch dass ich mich irgendeinem brutalen Aufnahmeritual unterziehen musste. Bei meiner alten Gruppe, den Füchsen, war es dass man von der Klippe in den Stausee springen musste. Würde meine Mutter von diesen Prüfungen wissen, hätte sie mich nie wieder hier zum Camp geschickt. Einer der Gründe wieso ich so lange bei den kleinen war und Erdnussbutterkekse verkaufte, war nämlich dass sie unglaublich vorsichtig war. Ich hatte Asthma und nahm eine Reihe verschiedener Medikamente ein. Meine Cousins, Dylan und Ricky, nannten sie immer Plazebos. Doch sie hatten keine Ahnung wie es sich anfühlte an einer Paranuss zu ersticken, ich zwar auch nicht aber wie meine Mutter immer sagte 'Besser zu vorsichtig als mausetot' oder so ähnlich. Schnell griff ich nach meinem Inhalator und nahm einen Zug, als die Bremsen des alten Chevis quitschten. Meine Mutter, die genauso übergewichtig wie ihre Neffen war drehte sich mit hochroten Backen zu uns um. „Ach ihr seht wieder so niedlich aus.“ quietschte sie und kniff mir in die Wange. Ich zuckte zurück. „Ma!“ beschwerte ich mich als Dylan und Ricky aus dem Auto flücheteten. Sie wussten nach draussen würde ihnen meine Mutter nicht folgen, dazu waren ihre Füße zu angeschwollen und sie hatte Angst sich in diesem Schlammloch, wie sie das Camp liebevoll nannte, etwas einzufangen. #stexpertff  #stexpert 
~Kapitel 8~
*Sicht Stegi*

Langsam macht Tim seine Hose auf, sieht mich an und grinst. Nachdem er seine Hose auch mal ausgezogen hat, kommt er wieder zu mir und kuesst mich kurz. "Dreh dich um." verlangt er von mir, was ich auch tu. Seine Finger fassen den Bund meiner Boxershort und zieht diese runter. Die Lippen von ihm spuere ich an meinem Ruecken, die sich zu meinem Nacken hinkuessen. "Sicher?" fragt er nochmals, worauf ich nicke. Seine volle Laenge rammt er in mich, weshalb ich aufschreie.Die ersten Stoesse tun etwas weh, was dann aber vergeht. Irgendwann kommen wir dann fast gleichzeitig und er laesst sich neben mich fallen. Ich sehe ihn an und laechel. Tim siehrt mich ebenfalls an und streicht mit seinen Fingern leicht ueber mein Oberkoerper. Wortlos kuschel ich mich an ihn und schliesse die Augen. Ich bemerke nur noch, wie ein Arm mich liebevoll festhaelt und eine Decke ueber uns gelegt wird, bevor ich einschlafe.

#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 8~ *Sicht Stegi* Langsam macht Tim seine Hose auf, sieht mich an und grinst. Nachdem er seine Hose auch mal ausgezogen hat, kommt er wieder zu mir und kuesst mich kurz. "Dreh dich um." verlangt er von mir, was ich auch tu. Seine Finger fassen den Bund meiner Boxershort und zieht diese runter. Die Lippen von ihm spuere ich an meinem Ruecken, die sich zu meinem Nacken hinkuessen. "Sicher?" fragt er nochmals, worauf ich nicke. Seine volle Laenge rammt er in mich, weshalb ich aufschreie.Die ersten Stoesse tun etwas weh, was dann aber vergeht. Irgendwann kommen wir dann fast gleichzeitig und er laesst sich neben mich fallen. Ich sehe ihn an und laechel. Tim siehrt mich ebenfalls an und streicht mit seinen Fingern leicht ueber mein Oberkoerper. Wortlos kuschel ich mich an ihn und schliesse die Augen. Ich bemerke nur noch, wie ein Arm mich liebevoll festhaelt und eine Decke ueber uns gelegt wird, bevor ich einschlafe. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 7~
*Sicht Stegi*

Seine Haende finden unter meinem Shirt Platz, wo sie aber nicht lange verweilen. Er loest sich kurz von mir, um mein Oberteil auszuziehen. Die Haende fahren vorsichtig mein Koerper entlang, was bei mir Gaensehaut ausloest. Unsere Lippen vereinen sich wieder und der Kuss wird immer forderner. Seine Zunge streicht leicht meine Unterlippe, worauf ich mein Mund oeffne. Mit seiner Zunge erkundigt er erst mein Mund, um schliesslich ein Zungenkampf anzufangen. Tim hebt mich hoch und traegt mich ins Schlafzimmer, wo er mich auf dem Bett runterlaesst. Er laesst mich los, um sich sein Oberteil auszuziehen und es irgendwo hinzuwerfen. Er stuetzt sich mit seinen Armen neben meinem Kopf ab und sieht mir in die Augen. "Bist du sicher, das du willst?" haucht er gegen meine Lippen, worauf ich schnell nicke. Er laechelt mich kurz an und kuesst mich dann wieder. Mit der einen Hand macht er gekonnt mein Guertel und meine Hose auf und zieht sie mir anschliessend aus. Er betrachtet mich kurz und laechelt dann zufrieden. 
#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 7~ *Sicht Stegi* Seine Haende finden unter meinem Shirt Platz, wo sie aber nicht lange verweilen. Er loest sich kurz von mir, um mein Oberteil auszuziehen. Die Haende fahren vorsichtig mein Koerper entlang, was bei mir Gaensehaut ausloest. Unsere Lippen vereinen sich wieder und der Kuss wird immer forderner. Seine Zunge streicht leicht meine Unterlippe, worauf ich mein Mund oeffne. Mit seiner Zunge erkundigt er erst mein Mund, um schliesslich ein Zungenkampf anzufangen. Tim hebt mich hoch und traegt mich ins Schlafzimmer, wo er mich auf dem Bett runterlaesst. Er laesst mich los, um sich sein Oberteil auszuziehen und es irgendwo hinzuwerfen. Er stuetzt sich mit seinen Armen neben meinem Kopf ab und sieht mir in die Augen. "Bist du sicher, das du willst?" haucht er gegen meine Lippen, worauf ich schnell nicke. Er laechelt mich kurz an und kuesst mich dann wieder. Mit der einen Hand macht er gekonnt mein Guertel und meine Hose auf und zieht sie mir anschliessend aus. Er betrachtet mich kurz und laechelt dann zufrieden. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 6~
*Sicht Tim*

Am naechsten Tag treffen wir uns wieder bei mir und beschliessen, das wir in ein Cafe gehen, um mal Abwechselung zu haben und nicht nur zu lernen. Wir reden viel, waehrend wir Broetchen essen und gehen nach 2 Stunden wieder in meine Wohnung. "Ich gebe dir morgen das Geld wieder." sagt Stegi und laesst sich erschoepft aufs Sofa fallen. "Musst du nicht" antworte ich und setze mich neben den blonden. Er nickt und sieht mich an. "Ist was?" frage ich und sehe ihn ebenfalls an. Kurz hat er ein nachdenklichen Blick in seinen Augen, setzt sich auf mein Schoss und kuesst mich. Perplex erwider ich den Kuss und lege meine Haende auf den unteren Rueckenbereich, um ihn naeher zu ziehen. Ich loese mich von dem Kuss, um an sein Hals ein Knutschfleck zumachen, was er mit einem keuchen kommentiert.

#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 6~ *Sicht Tim* Am naechsten Tag treffen wir uns wieder bei mir und beschliessen, das wir in ein Cafe gehen, um mal Abwechselung zu haben und nicht nur zu lernen. Wir reden viel, waehrend wir Broetchen essen und gehen nach 2 Stunden wieder in meine Wohnung. "Ich gebe dir morgen das Geld wieder." sagt Stegi und laesst sich erschoepft aufs Sofa fallen. "Musst du nicht" antworte ich und setze mich neben den blonden. Er nickt und sieht mich an. "Ist was?" frage ich und sehe ihn ebenfalls an. Kurz hat er ein nachdenklichen Blick in seinen Augen, setzt sich auf mein Schoss und kuesst mich. Perplex erwider ich den Kuss und lege meine Haende auf den unteren Rueckenbereich, um ihn naeher zu ziehen. Ich loese mich von dem Kuss, um an sein Hals ein Knutschfleck zumachen, was er mit einem keuchen kommentiert. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 5~
*Sicht Tim*

Schnell ziehe ich mich um und setze mich dann neben Stegi, der stumm vor seinen aufgeklappten Buechern sitzt und sie anstarrt. "Hast du wieder alles vergessen, was wir letzte Woche geuebt haben?" grinse ich und sehe die Seite an, die er anguckt. "Ja." nuschelt er und sieht mich unsicher an. Ich sehe ihn an und bemerke, das er mich schon dei ganze Zeit anstarrt, was mich leicht laecheln liess. "Ich kann das nicht" fluestert er traurig. "Wir schaffen das schon." munter ich ihn auf und streiche mit meiner Hand ueber sein Ruecken. Traurig sieht er mich an, weshalb ich ihn anlaechel. "Wir koennen ja was anderes machen." nuschelt er und wird etwas rot. "Und was?" grinse ich ihn an, worauf er "Deutsch" antwortet. Also machen wir Deutsch, bis es draussen dunkel wird. "Ich muss dann nach Hause." sagt Stegi und packt seine Sachen wieder ein. Ich begleite ihn zur Tuer und verabschiede mich.

#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 5~ *Sicht Tim* Schnell ziehe ich mich um und setze mich dann neben Stegi, der stumm vor seinen aufgeklappten Buechern sitzt und sie anstarrt. "Hast du wieder alles vergessen, was wir letzte Woche geuebt haben?" grinse ich und sehe die Seite an, die er anguckt. "Ja." nuschelt er und sieht mich unsicher an. Ich sehe ihn an und bemerke, das er mich schon dei ganze Zeit anstarrt, was mich leicht laecheln liess. "Ich kann das nicht" fluestert er traurig. "Wir schaffen das schon." munter ich ihn auf und streiche mit meiner Hand ueber sein Ruecken. Traurig sieht er mich an, weshalb ich ihn anlaechel. "Wir koennen ja was anderes machen." nuschelt er und wird etwas rot. "Und was?" grinse ich ihn an, worauf er "Deutsch" antwortet. Also machen wir Deutsch, bis es draussen dunkel wird. "Ich muss dann nach Hause." sagt Stegi und packt seine Sachen wieder ein. Ich begleite ihn zur Tuer und verabschiede mich. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 4~
*Sicht Stegi* "Ich muesste dann jetzt mal los. Es wird gleich dunkel" sage ich und packe meine Sachen ein. "Okay. Fuer die erste Stunde war es eigentlich voll gut." lobt er mich und bringt mich zur Tuer. "Ich komme dann am Montag wieder?" frage ich ihn und er nickt. Wir verabschieden uns und ich gehe nach Hause. "Und Stegi? Wie war die Stunde?" fragt mich meine Mutter beim Essen. "Ganz okay." luege ich. Ein geiler Lehrer, der gut erklaeren kann, mega geil. Aber das sag ich natuerlich nicht. Wir essen zuende und ich verschwinde in meinem Zimmer. Da wir Ferien haben, gucke ich noch lange irgendwelceh Filme, bis ich einschlafe. Die folgenden Tage habe ich nichts besonderes gemacht. Am Montag morgen mache ich mich fertig, um zu Tim zu gehen. Auf dem Weg zu ihm, gehe ich in eine Baeckerei und kaufe mir ein Schokobroetchen und gehe entspannt zu ihm. Dort angekommen, klingel ich mehrmals, weil niemand aufmacht. Gerade, als ich wieder gehen wollte, oeffnet sich die Tuer und ein Oberkoerperfreier Tim steht verschlafen im Tuerrahmen. Ok, nicht sabbern. "Was ist?" fragt er mit einer tiefen Morgenstimme. "Eh... Du... Ne, wir wollten Nachhilfe machen." stotter ich. "Das heisst 'Wir haben uns zur Nachhilfe getroffen' und starr mich nicht so an." grinst er. Ich bemerke, wie ich rot werde und gucke schnell weg. "Komm rein" bittet er und geht zur Seite. Zoegerlich trete ich in sein Haus und setze mich ins Wohnzimmer. "Ich zieh mich kurz an" sagt er ud verschwindet in irgendeine Tuer. 
#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 4~ *Sicht Stegi* "Ich muesste dann jetzt mal los. Es wird gleich dunkel" sage ich und packe meine Sachen ein. "Okay. Fuer die erste Stunde war es eigentlich voll gut." lobt er mich und bringt mich zur Tuer. "Ich komme dann am Montag wieder?" frage ich ihn und er nickt. Wir verabschieden uns und ich gehe nach Hause. "Und Stegi? Wie war die Stunde?" fragt mich meine Mutter beim Essen. "Ganz okay." luege ich. Ein geiler Lehrer, der gut erklaeren kann, mega geil. Aber das sag ich natuerlich nicht. Wir essen zuende und ich verschwinde in meinem Zimmer. Da wir Ferien haben, gucke ich noch lange irgendwelceh Filme, bis ich einschlafe. Die folgenden Tage habe ich nichts besonderes gemacht. Am Montag morgen mache ich mich fertig, um zu Tim zu gehen. Auf dem Weg zu ihm, gehe ich in eine Baeckerei und kaufe mir ein Schokobroetchen und gehe entspannt zu ihm. Dort angekommen, klingel ich mehrmals, weil niemand aufmacht. Gerade, als ich wieder gehen wollte, oeffnet sich die Tuer und ein Oberkoerperfreier Tim steht verschlafen im Tuerrahmen. Ok, nicht sabbern. "Was ist?" fragt er mit einer tiefen Morgenstimme. "Eh... Du... Ne, wir wollten Nachhilfe machen." stotter ich. "Das heisst 'Wir haben uns zur Nachhilfe getroffen' und starr mich nicht so an." grinst er. Ich bemerke, wie ich rot werde und gucke schnell weg. "Komm rein" bittet er und geht zur Seite. Zoegerlich trete ich in sein Haus und setze mich ins Wohnzimmer. "Ich zieh mich kurz an" sagt er ud verschwindet in irgendeine Tuer. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 3~
*Sicht Tim*

Am Donnerstag gehe ich mit einem Freund nach der Uni schnell in eine billige Pommesbude, da ich kein Bock habe, irgendwas selbst zu machen. Danach gehe ich nach Hause, raeume schnell auf, weil mein neuer Nachhilfeschueler in 30 Minuten kommt. Kaum bin ich fertig, klingelt auch schon die Tuer. Ich sprinte zu dieser und oeffne sie. "Hey" begruesse ich ihn ein bisschen aus der Puste. "Hi" sagt er unsicher und laechelt. "Komm doch rein." bitte ich ihn und gehe zur Seite. Der blonde kommt in meine Wohnung und sieht sich erstmal rum. "Du heisst Stegi, richtig?" frage ich ihn und fuehre ihn ins Wohnzimmer. "Ja." antwortet er schuechtern. Wir setzen uns auf das Sofa und reden erstmal miteinander. Stegi ist 17 Jahre alt, ist auf einer Realschule und hat sehr schlechte Noten. "Welche Faecher hast du denn dabei?" frage ich ihn anschleissend. "Alle, weil ich in allen schlecht bin" lacht er leise. Wir fangen mit Mathe an, weil ich da selbst gut drin bin und er versteht es auch. Ich gebe ihm paar Aufgaben, die er auch richtig macht. Langsam wird Stegi auch offener und wir verstehen uns eigentlich auch ziemlich gut. "Du bist doch gut in Mathe, warum hast du eine 5?" frage ich ihn nach den ganzen Aufgaben. "Will ich nicht sagen." antwortet er und guckt auf den Boden. "Okay" sage ich und wir beschaeftigen uns wieder mit der Schule.

#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 3~ *Sicht Tim* Am Donnerstag gehe ich mit einem Freund nach der Uni schnell in eine billige Pommesbude, da ich kein Bock habe, irgendwas selbst zu machen. Danach gehe ich nach Hause, raeume schnell auf, weil mein neuer Nachhilfeschueler in 30 Minuten kommt. Kaum bin ich fertig, klingelt auch schon die Tuer. Ich sprinte zu dieser und oeffne sie. "Hey" begruesse ich ihn ein bisschen aus der Puste. "Hi" sagt er unsicher und laechelt. "Komm doch rein." bitte ich ihn und gehe zur Seite. Der blonde kommt in meine Wohnung und sieht sich erstmal rum. "Du heisst Stegi, richtig?" frage ich ihn und fuehre ihn ins Wohnzimmer. "Ja." antwortet er schuechtern. Wir setzen uns auf das Sofa und reden erstmal miteinander. Stegi ist 17 Jahre alt, ist auf einer Realschule und hat sehr schlechte Noten. "Welche Faecher hast du denn dabei?" frage ich ihn anschleissend. "Alle, weil ich in allen schlecht bin" lacht er leise. Wir fangen mit Mathe an, weil ich da selbst gut drin bin und er versteht es auch. Ich gebe ihm paar Aufgaben, die er auch richtig macht. Langsam wird Stegi auch offener und wir verstehen uns eigentlich auch ziemlich gut. "Du bist doch gut in Mathe, warum hast du eine 5?" frage ich ihn nach den ganzen Aufgaben. "Will ich nicht sagen." antwortet er und guckt auf den Boden. "Okay" sage ich und wir beschaeftigen uns wieder mit der Schule. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 2~
*Sicht Stegi*

Die Tuer wird mit Schwung aufgemacht und meine Mutter steht mit meinem Zeugnis in der Hand in meiner Tuer. "Kannst du mir das erklaeren?" fragt sie wuetend. Ich schuettel mein Kopf. "Ich gehe zur Nachhilfe." sage ich anschliessend, in der Hoffnung, weniger Aerger zu bekommen. "Such dir sofort eine. Aber erst kommst du essen." sagt sie und verlaesst mein Zimmer. Ich lege mein Handy weg und gehe ihr nach zum bedeckten Tisch. In unangenehmer Stille fangen wir an zu essen. Die Stille blieb, bis ich sagte: "Hat lecker geschmeckt." Stehe somit auf und setz mich mit meinem Laptop auf mein Bett und lese mir Anzeigen von Nachhilfelehrern durch. An einem bleibe ich haengen. Ich lese sie mir durch und sehe, das er Facebook hat. Sofort minimiere ich den Browser und begebe mich auf die Facebookseite. "Stegi. Kein Facebook." ertoent die Stimme meiner Mutter hinter mir. "Ich gucke mir nur von einem Nachhilfelehrer sein Profil an. Vielleicht schreibe ich ihm dann." antworte ich genervt. Mit einem "Aha" verleasst meine Mutter mein Zimmer. Ich gucke mir also das Profil von einem 'Tim' an. Jung, gut aussehend... >>Hey Tim. Ich habe eine Anzeige im Internet gefunden, das du Nachhilfe gibst. Ich wollte fragen, wie viel das kostet.<< Kurze Zeit spaeter kriege ich auch schon eine Nachricht. >>Kommt drauf an, welche und wie viele Faecher es sind.<< >>Alle?<< antworte ich und beisse mir nervoes auf der Unterlippe rum. >>30 Euro die Stunde. Koennen aber noch verhandeln :D<< >>Klaroo. Wann haettest du denn Zeit?<< antworte ich. >>Wie waer's Donnerstag um 15 Uhr bei mir?" Ich bejahe und bekomme seine Adresse. Wir verabschieden uns und ich laufe zu meiner Mutter. Ich erzaehle es ihr und gehe wieder in mein Zimmer. 
#stexpert#stexpertff#fanfiktion#stexpertfanfiktion#fanfiction#stexpertfanfiction#ff
~Kapitel 2~ *Sicht Stegi* Die Tuer wird mit Schwung aufgemacht und meine Mutter steht mit meinem Zeugnis in der Hand in meiner Tuer. "Kannst du mir das erklaeren?" fragt sie wuetend. Ich schuettel mein Kopf. "Ich gehe zur Nachhilfe." sage ich anschliessend, in der Hoffnung, weniger Aerger zu bekommen. "Such dir sofort eine. Aber erst kommst du essen." sagt sie und verlaesst mein Zimmer. Ich lege mein Handy weg und gehe ihr nach zum bedeckten Tisch. In unangenehmer Stille fangen wir an zu essen. Die Stille blieb, bis ich sagte: "Hat lecker geschmeckt." Stehe somit auf und setz mich mit meinem Laptop auf mein Bett und lese mir Anzeigen von Nachhilfelehrern durch. An einem bleibe ich haengen. Ich lese sie mir durch und sehe, das er Facebook hat. Sofort minimiere ich den Browser und begebe mich auf die Facebookseite. "Stegi. Kein Facebook." ertoent die Stimme meiner Mutter hinter mir. "Ich gucke mir nur von einem Nachhilfelehrer sein Profil an. Vielleicht schreibe ich ihm dann." antworte ich genervt. Mit einem "Aha" verleasst meine Mutter mein Zimmer. Ich gucke mir also das Profil von einem 'Tim' an. Jung, gut aussehend... >>Hey Tim. Ich habe eine Anzeige im Internet gefunden, das du Nachhilfe gibst. Ich wollte fragen, wie viel das kostet.<< Kurze Zeit spaeter kriege ich auch schon eine Nachricht. >>Kommt drauf an, welche und wie viele Faecher es sind.<< >>Alle?<< antworte ich und beisse mir nervoes auf der Unterlippe rum. >>30 Euro die Stunde. Koennen aber noch verhandeln :D<< >>Klaroo. Wann haettest du denn Zeit?<< antworte ich. >>Wie waer's Donnerstag um 15 Uhr bei mir?" Ich bejahe und bekomme seine Adresse. Wir verabschieden uns und ich laufe zu meiner Mutter. Ich erzaehle es ihr und gehe wieder in mein Zimmer. #stexpert #stexpertff #fanfiktion #stexpertfanfiktion #fanfiction #stexpertfanfiction #ff 
~Kapitel 1~
*Sicht Stegi*

Das Halbjahr ist vorbei und wir bekommen unsere Zeugnisse. "Stegi, komm nach vorne." fordert der Lehrer. Ich stehe auf und gehe zu ihm. Er gibt mir mein Zeugnis und sagt: "Wenn du die Klasse schaffen moechtest, streng dich an oder hole dir eine Nachhilfe." Zur Antwort nicke ich und gucke mein Zeugnis an. Bei fast allen Faechern steht mangelhaft. Nervoes gehe ich zu meinem Platz und packe meine Sachen ein. "So schlecht?" fragt mich mein bester Freund Max. Ich sehe ihn an und fluester: "Ich bin sowas von tot." Lachend klopft er mir auf die Schulter, nimmt mein Zeugnis aus meiner Tasche und beim druebergucken, werden seine Augen immer groesser und die Mundwinkel gehen nach unten. "Du bist tot. Definitiv." sagt er anschliessend und sieht mich mit einem undefinierbaren Blick an. "Sag ich doch." antworte ich genervt und packe es wieder ein. Endlich klingelt es auch und wir verlassen alle den Klassenraum. "Viel Spass. Es war nh Ehre, dein Homie zu sein" grinst Max zur Verabschiedung. Mit Blick auf den Boden und in Gedanken, eine Ausrede fuer die ganzen fuenfen zu erfinden, begebe ich mich nach Hause. Letzendlich fand ich es am besten, einfach gar nichts zu sagen. Wortlos gehe ich durch die Wohnung, lege das Zeugnis auf den Esszimmertisch und gehe in mein Zimmer. "Stegi!" schreit meine Mutter aus dem Esszimmer. 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 
#stexpertfanfiction#stexpert#stexpertff#fanfiction#ff#fanfiktion#stexpertfanfiktion
~Kapitel 1~ *Sicht Stegi* Das Halbjahr ist vorbei und wir bekommen unsere Zeugnisse. "Stegi, komm nach vorne." fordert der Lehrer. Ich stehe auf und gehe zu ihm. Er gibt mir mein Zeugnis und sagt: "Wenn du die Klasse schaffen moechtest, streng dich an oder hole dir eine Nachhilfe." Zur Antwort nicke ich und gucke mein Zeugnis an. Bei fast allen Faechern steht mangelhaft. Nervoes gehe ich zu meinem Platz und packe meine Sachen ein. "So schlecht?" fragt mich mein bester Freund Max. Ich sehe ihn an und fluester: "Ich bin sowas von tot." Lachend klopft er mir auf die Schulter, nimmt mein Zeugnis aus meiner Tasche und beim druebergucken, werden seine Augen immer groesser und die Mundwinkel gehen nach unten. "Du bist tot. Definitiv." sagt er anschliessend und sieht mich mit einem undefinierbaren Blick an. "Sag ich doch." antworte ich genervt und packe es wieder ein. Endlich klingelt es auch und wir verlassen alle den Klassenraum. "Viel Spass. Es war nh Ehre, dein Homie zu sein" grinst Max zur Verabschiedung. Mit Blick auf den Boden und in Gedanken, eine Ausrede fuer die ganzen fuenfen zu erfinden, begebe ich mich nach Hause. Letzendlich fand ich es am besten, einfach gar nichts zu sagen. Wortlos gehe ich durch die Wohnung, lege das Zeugnis auf den Esszimmertisch und gehe in mein Zimmer. "Stegi!" schreit meine Mutter aus dem Esszimmer. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx #stexpertfanfiction #stexpert #stexpertff #fanfiction #ff #fanfiktion #stexpertfanfiktion 
Hir einen kleinen #stexpert os
Boyxboy~dont like it, dont read it 😍❤
~~~~~~~~~
Endlich saß ich mit Tim wider auf der Couch. Es war schön seine nähe wieder zu spüren da er gerade noch in Asien war. Dort musste er wegen einem guten Kollegen, der dort irgendwas geschäftliches machen musste, hin. Da es da aber Tiere gibt denen ich nicht begegnen wollte sa
gte ich das ich lieber hier bleib. Aber jeztz war er wieder da und schaute mit mir meinen Lieblingsfilm. Der war zwar n bissle kitschig aber was solls. Ich bin eben so. Tim stand eher so auf Horror und Action Filme aber da er gesagt hat das ich mir etwas raussuchen dürfte muss er eben mitschauen. Nach einiger Zeit wurde ich so müde, das meine Augen einfach zuklappten. Ich spürte nurnoch wie mich zwei starke Arme hochhoben und in mein weiches Bett, das ich mit Tim teilte, trugen. Nicht mal drei sekunden später bledete ich alles um mich herum aus und fiel in einen Traumlosen schlaf. 
Ich wachte durch ein sanften Kuss auf den mir Tim meine Wange hauchte. Ich hatte ihn schon sehr vermisst, dafür das er nicht lange weg war.
×××××××××××
Das wars🍁
Verbesserungs Vorschläge in die Kommis😂
LG~ J💜
~~~~~~~~
#mcexpert #mcexpertde #Tim #stegi #boyxboy #os #oneshot #ff #fanfiction #fanpage #fp #wolunderpflanze
Hir einen kleinen #stexpert  os Boyxboy~dont like it, dont read it 😍❤ ~~~~~~~~~ Endlich saß ich mit Tim wider auf der Couch. Es war schön seine nähe wieder zu spüren da er gerade noch in Asien war. Dort musste er wegen einem guten Kollegen, der dort irgendwas geschäftliches machen musste, hin. Da es da aber Tiere gibt denen ich nicht begegnen wollte sa gte ich das ich lieber hier bleib. Aber jeztz war er wieder da und schaute mit mir meinen Lieblingsfilm. Der war zwar n bissle kitschig aber was solls. Ich bin eben so. Tim stand eher so auf Horror und Action Filme aber da er gesagt hat das ich mir etwas raussuchen dürfte muss er eben mitschauen. Nach einiger Zeit wurde ich so müde, das meine Augen einfach zuklappten. Ich spürte nurnoch wie mich zwei starke Arme hochhoben und in mein weiches Bett, das ich mit Tim teilte, trugen. Nicht mal drei sekunden später bledete ich alles um mich herum aus und fiel in einen Traumlosen schlaf. Ich wachte durch ein sanften Kuss auf den mir Tim meine Wange hauchte. Ich hatte ihn schon sehr vermisst, dafür das er nicht lange weg war. ××××××××××× Das wars🍁 Verbesserungs Vorschläge in die Kommis😂 LG~ J💜 ~~~~~~~~ #mcexpert  #mcexpertde  #Tim  #stegi  #boyxboy  #os  #oneshot  #ff  #fanfiction  #fanpage  #fp  #wolunderpflanze 
"Fürchte dich nicht, langsam zu gehen.
Fürchte dich, stehen zu bleiben."
- - - - - - - - - - - - - - - - 
Könnt ihr gut Sport? 
Bei mir kommt es inemr darauf an, welche Übung es ist ¯\_(ツ)_/¯
Und wie geht es euch so? Hoffe ihr seid auch alle gut gelaunt ^^
Wünsche euch noch einen schönen Mittwoch! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #mittwoch #sport #übung #fürchte #langsam #stehenbleiben #gutgelaunt
"Fürchte dich nicht, langsam zu gehen. Fürchte dich, stehen zu bleiben." - - - - - - - - - - - - - - - - Könnt ihr gut Sport? Bei mir kommt es inemr darauf an, welche Übung es ist ¯\_(ツ)_/¯ Und wie geht es euch so? Hoffe ihr seid auch alle gut gelaunt ^^ Wünsche euch noch einen schönen Mittwoch! 🌌🌌 #stexpert  #stegi  #tim  #mittwoch  #sport  #übung  #fürchte  #langsam  #stehenbleiben  #gutgelaunt 
ja hier auch mein kleines erstes kapitel einer neuen fanfiction zum jubiläum der page! ich meine ist natürlich nicht so gut wie das von @das_hannahchen und ich bin ziemlich aus der Übung aber es ist #stexpert und so. uch hoffe es gefällt euch! // "2?" Stegi seuftz als er in das müde Gesicht seiner Schüler blickt. "Marvin, ich sage immer es gibt keine dummen Antworten... nun scheine ich jedoch an meinen Prinzipien zu zweifeln! Da frage ich dich ob du schon wieder in meinem Unterricht schläfst und du antwortest 2? Das ist auf so vielen Ebenen falsch wenn ich deine Antwort multipliziere wird sie positiv! Hätte ich die Antwort 2 hören wollen hätte ich nach deinem I Q gefragt!" Die Klasse lacht während Marvin betreten auf sein Arbeitsblatt zu Parabelgleichungen starrt. "Nun gut! Hausaufgabe Seite 87 Nummer 3 bitte vollständig, vergessen Sie nicht die Klausur am Dienstag und nun schönes Wochenende!" Marvin und die anderen stopfen ihre Hefte und Papiere in ihre Schultaschen und verlassen mit lautem Getöse den Unterrichtsraum. Draussen auf dem Gang prügeln sich 2 Fünftklässler um yugiohkarten. "Ich dachte die waren längst aus der Mode", murmelt Stegi vor sich hin als er das Licht des Raums ausschaltet und die Fenster schliesst. Die beiden Schüler werden gerade vom Schulleiter voneinander getrennt als Isaac den Raum verlässt. Ein wenig abseits steht ein grosser braunhaariger Mann, noch ziemlich jung. Er scheint durchtrainiert den sein Sixpack zeichnet sich unter seinem weissen Tshirt ab. Bestimmt ist das der neue Sportlehrer. "Angeber", knurrt Stegi, da dieser seine Blicke bemerkt hat und ihm nun zuzwinkert . Leider etwas zu laut denn dieser dreht seinem Kopf zu ihm. "Gleichfalls." Sein Lächeln geht ihm schon jetzt echt auf dem Keks. auf den Weg ins Lehrerzimmer muss Stegi einen Neuntklässler ins Krankenzimmer bringen nachdem der Selbige versucht hatte von der Treppe des 1. Stocks zu Backflippen um seine weibliche Begleitung zu beeindrucken.  Stegi erinnert sich nur zu gut an die Zeit als er meint dem Kopf voran auf dem Fahrrad in eine Wand gefahren ist um einen Jungen aus seiner Klasse auf ihn aufmerksam zu machen. "Nächstes Mal führst du sie einfach zum essen aus!" /👇
ja hier auch mein kleines erstes kapitel einer neuen fanfiction zum jubiläum der page! ich meine ist natürlich nicht so gut wie das von @das_hannahchen und ich bin ziemlich aus der Übung aber es ist #stexpert  und so. uch hoffe es gefällt euch! // "2?" Stegi seuftz als er in das müde Gesicht seiner Schüler blickt. "Marvin, ich sage immer es gibt keine dummen Antworten... nun scheine ich jedoch an meinen Prinzipien zu zweifeln! Da frage ich dich ob du schon wieder in meinem Unterricht schläfst und du antwortest 2? Das ist auf so vielen Ebenen falsch wenn ich deine Antwort multipliziere wird sie positiv! Hätte ich die Antwort 2 hören wollen hätte ich nach deinem I Q gefragt!" Die Klasse lacht während Marvin betreten auf sein Arbeitsblatt zu Parabelgleichungen starrt. "Nun gut! Hausaufgabe Seite 87 Nummer 3 bitte vollständig, vergessen Sie nicht die Klausur am Dienstag und nun schönes Wochenende!" Marvin und die anderen stopfen ihre Hefte und Papiere in ihre Schultaschen und verlassen mit lautem Getöse den Unterrichtsraum. Draussen auf dem Gang prügeln sich 2 Fünftklässler um yugiohkarten. "Ich dachte die waren längst aus der Mode", murmelt Stegi vor sich hin als er das Licht des Raums ausschaltet und die Fenster schliesst. Die beiden Schüler werden gerade vom Schulleiter voneinander getrennt als Isaac den Raum verlässt. Ein wenig abseits steht ein grosser braunhaariger Mann, noch ziemlich jung. Er scheint durchtrainiert den sein Sixpack zeichnet sich unter seinem weissen Tshirt ab. Bestimmt ist das der neue Sportlehrer. "Angeber", knurrt Stegi, da dieser seine Blicke bemerkt hat und ihm nun zuzwinkert . Leider etwas zu laut denn dieser dreht seinem Kopf zu ihm. "Gleichfalls." Sein Lächeln geht ihm schon jetzt echt auf dem Keks. auf den Weg ins Lehrerzimmer muss Stegi einen Neuntklässler ins Krankenzimmer bringen nachdem der Selbige versucht hatte von der Treppe des 1. Stocks zu Backflippen um seine weibliche Begleitung zu beeindrucken. Stegi erinnert sich nur zu gut an die Zeit als er meint dem Kopf voran auf dem Fahrrad in eine Wand gefahren ist um einen Jungen aus seiner Klasse auf ihn aufmerksam zu machen. "Nächstes Mal führst du sie einfach zum essen aus!" /👇
"Babe, ich hole jetzt Vince aus dem Kindergarten ab, bis später.", ruft mein Man durch die Wohnung und verlässt kurze zeit später unser Eigenheim. Ich freue mich schon so auf unseren Sohn. Heute morgen ging es mir nicht so gut, also hab ich ihn da noch nicht gesehen gehabt. Dafür ist die Freude jetzt viel größer, denn wir gehen heute das erste mal mit ihm in den Zoo! Mit langsameb Schritten mache ich mich auf den Weg in unsere Küche. Essen kochen muss ich auch noch. Es wirs aber heute nur was leichtes geben. Das heißt: Reis mit Gemüsepfanne. Tims lieblings essen. 
Sofort mache ich mich au die Arbeit und schneide das gebrauchte Gemüse, um es danach in einer Pfanne an zu schwitzen. Dummerweise klingelt genau in dem Moment mein Handy. "Huh? Warum ruft Tim mich denn an?", hauche ich zu mir selbst und gehe ran. "Tim was ist denn? Ist etwas passiert?", frage ich leicht besorgt. "Hab mami lieb!", kichert mir unser Adoptivsohn in den Hörer. Puh, also ist alles gut! "Mama hat dich auch lieb, mein kleiner Prinz.", lächle ich in das Handy. "Darf ich Dinos?", fragt der kleine Zuckersüß weiter. "Natürlich, ich kann dir welche machen. Aber mami muss jetzt schnell weiter kochen. Wir sehen uns gleich zuhause und dann können wir kuscheln.", schlage ich vor und lege nach seiner Bejahung auch wieder auf. Auf Vincents bitte hole ich aus dem Gefrierschrank ein paar Dinoschnitzel raus und brate sie in einer Pfanne an. Nebenbei decke ich natürlich auch noch den Tisch.
Eine Viertelstunde später höre ich wie die Haustür aufgeschlossen wird und kurze Zeit später werden meine Beine von meinem Sohn umklammert. "Hey mein Kleiner.", lache ich und hebe ihn hoch. "Kann ich auch sagen, hey mein Kleiner.", lacht Tim und gibt mir einen kurzen, liebevollen Kuss. "Ich bin nicbt klein!", protestiere ich sofort. Tim nimmt mir Vince vom arm ab und sieht mivh an. "Doch, bist du.", sagt er noch und schaut zum Essen. Ivh verstehe sofort und reiche Tim mit einer Gabel ein Schnitzel an... #bildanalyse #stexpert #stexpertos #stexpertoneshot 
FEEDBACK???? 🤔
"Babe, ich hole jetzt Vince aus dem Kindergarten ab, bis später.", ruft mein Man durch die Wohnung und verlässt kurze zeit später unser Eigenheim. Ich freue mich schon so auf unseren Sohn. Heute morgen ging es mir nicht so gut, also hab ich ihn da noch nicht gesehen gehabt. Dafür ist die Freude jetzt viel größer, denn wir gehen heute das erste mal mit ihm in den Zoo! Mit langsameb Schritten mache ich mich auf den Weg in unsere Küche. Essen kochen muss ich auch noch. Es wirs aber heute nur was leichtes geben. Das heißt: Reis mit Gemüsepfanne. Tims lieblings essen. Sofort mache ich mich au die Arbeit und schneide das gebrauchte Gemüse, um es danach in einer Pfanne an zu schwitzen. Dummerweise klingelt genau in dem Moment mein Handy. "Huh? Warum ruft Tim mich denn an?", hauche ich zu mir selbst und gehe ran. "Tim was ist denn? Ist etwas passiert?", frage ich leicht besorgt. "Hab mami lieb!", kichert mir unser Adoptivsohn in den Hörer. Puh, also ist alles gut! "Mama hat dich auch lieb, mein kleiner Prinz.", lächle ich in das Handy. "Darf ich Dinos?", fragt der kleine Zuckersüß weiter. "Natürlich, ich kann dir welche machen. Aber mami muss jetzt schnell weiter kochen. Wir sehen uns gleich zuhause und dann können wir kuscheln.", schlage ich vor und lege nach seiner Bejahung auch wieder auf. Auf Vincents bitte hole ich aus dem Gefrierschrank ein paar Dinoschnitzel raus und brate sie in einer Pfanne an. Nebenbei decke ich natürlich auch noch den Tisch. Eine Viertelstunde später höre ich wie die Haustür aufgeschlossen wird und kurze Zeit später werden meine Beine von meinem Sohn umklammert. "Hey mein Kleiner.", lache ich und hebe ihn hoch. "Kann ich auch sagen, hey mein Kleiner.", lacht Tim und gibt mir einen kurzen, liebevollen Kuss. "Ich bin nicbt klein!", protestiere ich sofort. Tim nimmt mir Vince vom arm ab und sieht mivh an. "Doch, bist du.", sagt er noch und schaut zum Essen. Ivh verstehe sofort und reiche Tim mit einer Gabel ein Schnitzel an... #bildanalyse  #stexpert  #stexpertos  #stexpertoneshot  FEEDBACK???? 🤔
POV Stegi

Die Buchstaben, die die Wörter bildeteten aus den Tim und Emma Sätze machten die unter der Gürtellinie war... mit denen sie sich gegenseitig beleidigten gingen an mir vorbei... Stur war mein Blick am Boden gefestigt mit Anstrengung nicht gleich los zu weinen wie ein kleines Kind es tun würde.. Deckung suchend stand ich so nun hinter Tim, welcher Wörter sagte die ich noch nie so in der Kombination gehört habe. Die Straße Laterne warf nur sachte Licht auf uns und die Dunkelheit überwiegte. Gerade als sich fast eine Träne den Weg über mein Gesicht suchen wollte, wegen sachen die Emma sagte kam mein Retter.
,,Hey was geht hier bitte vor? Man hört euch ja in der ganzen Nachbarschaft!" Diese Stimme erkannt ich sofort und sogleich drehte ich mich um. Aber auch der Teufel und Tim taten dies mir gleich.. und so schauten wir auf einen Jungen mit Giftgrünen Augen. ,,Manu?!" All die last die gerade in mir war fiel nieder und sofort gab ich meine Deckung auch Tim genannt auf und rannte zu meinen besten Freund. Nach kurzen hin und her hatte dieser dann auch die Situation unter Kontrolle und löste die Runde auf. Während Emma ihres Weges ging, kam Tim mit einen komischen Blick zu uns welchen ich nicht zu ordnen konnte. ,,Also Tim..." fing Manu nach ner kurzen Denkpause an. ,,Danke." Sowohl Tim als auch ich schaute Manu gewiss verwirrt an. Ich hätte mit vielen gerechnet was er sagen könnte aber das? ,,Ehm..klar gerne doch. Aber wieso?" Nach der frage von meinen Freund fing Manu an zu lächeln. ,,Naja du hast meinen Dino beschützt und damit glaub ich dir das du es ernst mit ihm meinst." Meine Augen weiteten sich... ,,Woher wusstest du jetzt bitte hä?" ,,Ach Stegi.. Es is doch klar." ,,Is es?", mischte sich nun auch Tim wieder ein. ,,Ja. Tim du hast Stegi verteidigt und dies hättest du bestimmt nicht getan wenn er nur ein junge ist den du hast." Kurz kärte stille ein, jedoch fing ich dann wieder an zu reden. ,,Aber wir hätten doch auch nur normale Freunde sein können Manu." ,,Und deswegen nutzte Tim auch solche Wörter? Solche fallen einen wirklich nur ein wenn man jemanden wirklich liebt.  Und du hälst momentan seine Hand was es auch recht deutlich macht." (Kommis ↓)
POV Stegi Die Buchstaben, die die Wörter bildeteten aus den Tim und Emma Sätze machten die unter der Gürtellinie war... mit denen sie sich gegenseitig beleidigten gingen an mir vorbei... Stur war mein Blick am Boden gefestigt mit Anstrengung nicht gleich los zu weinen wie ein kleines Kind es tun würde.. Deckung suchend stand ich so nun hinter Tim, welcher Wörter sagte die ich noch nie so in der Kombination gehört habe. Die Straße Laterne warf nur sachte Licht auf uns und die Dunkelheit überwiegte. Gerade als sich fast eine Träne den Weg über mein Gesicht suchen wollte, wegen sachen die Emma sagte kam mein Retter. ,,Hey was geht hier bitte vor? Man hört euch ja in der ganzen Nachbarschaft!" Diese Stimme erkannt ich sofort und sogleich drehte ich mich um. Aber auch der Teufel und Tim taten dies mir gleich.. und so schauten wir auf einen Jungen mit Giftgrünen Augen. ,,Manu?!" All die last die gerade in mir war fiel nieder und sofort gab ich meine Deckung auch Tim genannt auf und rannte zu meinen besten Freund. Nach kurzen hin und her hatte dieser dann auch die Situation unter Kontrolle und löste die Runde auf. Während Emma ihres Weges ging, kam Tim mit einen komischen Blick zu uns welchen ich nicht zu ordnen konnte. ,,Also Tim..." fing Manu nach ner kurzen Denkpause an. ,,Danke." Sowohl Tim als auch ich schaute Manu gewiss verwirrt an. Ich hätte mit vielen gerechnet was er sagen könnte aber das? ,,Ehm..klar gerne doch. Aber wieso?" Nach der frage von meinen Freund fing Manu an zu lächeln. ,,Naja du hast meinen Dino beschützt und damit glaub ich dir das du es ernst mit ihm meinst." Meine Augen weiteten sich... ,,Woher wusstest du jetzt bitte hä?" ,,Ach Stegi.. Es is doch klar." ,,Is es?", mischte sich nun auch Tim wieder ein. ,,Ja. Tim du hast Stegi verteidigt und dies hättest du bestimmt nicht getan wenn er nur ein junge ist den du hast." Kurz kärte stille ein, jedoch fing ich dann wieder an zu reden. ,,Aber wir hätten doch auch nur normale Freunde sein können Manu." ,,Und deswegen nutzte Tim auch solche Wörter? Solche fallen einen wirklich nur ein wenn man jemanden wirklich liebt. Und du hälst momentan seine Hand was es auch recht deutlich macht." (Kommis ↓)
Yaya ich weiss ich bin keine stegi oder stexpert fanpage aber ich kann trotzdem nicht aufhören stegi oder #stexpert zu malen😂
Yaya ich weiss ich bin keine stegi oder stexpert fanpage aber ich kann trotzdem nicht aufhören stegi oder #stexpert  zu malen😂
#stexpertsexuell
xD
Das Wochenende auf der #fbm17 war echt mega geil! Ich hatte eigentlich geplant nur am Samstag hinzugehen, hab dann aber spontan bei meinem Stegilein übernachtet und bin auch Sonntags nochmal hin 🌚
Und es war so coool aahhhh!!
#stexpert#cosplay#toddurchgayness#fbm#youtubercosplay
Ich weiß das im Moment echt wenig kommt, aber das liegt daran das ich halt echt viel für die Schule tun muss und auch noch ab heute jeden Montag+Donnerstag zur Fahrschule muss.
Trotzdem werde ich entweder Heute oder Morgen die FF beenden und dann als nächstes eine #stexpertff starten.
Wie schon gesagt für die #stexpertff könnt ihr mir gerne Titelbilder schicken einfach euren Entwurf an mich per dm🙈
So und jetzt wieder zum eigentlichen Thema also ich habe in letzter Zeit immer weniger Zeit und Motivation, weil halt einfach keine Ideen von euch kommen, was halt echt schade ist weil ich eure Ideen mit in die Story einbeziehen möchte und das kann ich halt schlecht ohne Ideen.
Also schreibt mir mal bitte Ideen für die #stexpertff in die Kommis ich werde dann daraus eine Abstimmung erstellen und die Idee die gewählt wird, wird als Thema der ff genutzt.
Ihr könnt natürlich auch nebenshippings in die Kommis schreiben, Also welches andere shipping neben #stexpert noch in der ff vorkommen soll.
Ich hoffe einige lesen sich das hier überhaupt durch🙈🙋🏽
Also ich weiß das ihr kreativ seid und das zeigt mir dann auch bitte in den Kommis.
Ich weiß das im Moment echt wenig kommt, aber das liegt daran das ich halt echt viel für die Schule tun muss und auch noch ab heute jeden Montag+Donnerstag zur Fahrschule muss. Trotzdem werde ich entweder Heute oder Morgen die FF beenden und dann als nächstes eine #stexpertff  starten. Wie schon gesagt für die #stexpertff  könnt ihr mir gerne Titelbilder schicken einfach euren Entwurf an mich per dm🙈 So und jetzt wieder zum eigentlichen Thema also ich habe in letzter Zeit immer weniger Zeit und Motivation, weil halt einfach keine Ideen von euch kommen, was halt echt schade ist weil ich eure Ideen mit in die Story einbeziehen möchte und das kann ich halt schlecht ohne Ideen. Also schreibt mir mal bitte Ideen für die #stexpertff  in die Kommis ich werde dann daraus eine Abstimmung erstellen und die Idee die gewählt wird, wird als Thema der ff genutzt. Ihr könnt natürlich auch nebenshippings in die Kommis schreiben, Also welches andere shipping neben #stexpert  noch in der ff vorkommen soll. Ich hoffe einige lesen sich das hier überhaupt durch🙈🙋🏽 Also ich weiß das ihr kreativ seid und das zeigt mir dann auch bitte in den Kommis.
Noch ein paar FBM Bilder:3 Ich fands richtig schön mit euch! :3 Hab euch lieb ♥♥
#zomger #tardy #stexpert #gay #cosplay
•
{My Heart goes...}
Gute Nacht 👋🏻💕
@stegi.png @timtimolia #stexpert 
Feedback/markieren?💕
• {My Heart goes...} Gute Nacht 👋🏻💕 @stegi.png @timtimolia #stexpert  Feedback/markieren?💕
*geht sich nun offiziell vergraben*
.
#Stegi #bystegi #mcexpert #stexpert
Stexpert - Cafégeschichten (Kapitel 1)
Link zu meinem wattpad Account in der Biografie
#stexpert #stexpertff #mcexpert #stegi
Bisschen #Stexpert 🌚
#toddurchgayness 
Ahh dieses Wochenende war so geil! Hab viele tolle Menschies getroffen :'3
Hab das erste mal @timtimolia gecost, bzw das erste mal überhaupt, und mein Stegi war so süüz!
Aaber die zwei Taddls und den einen Ardy den wir dabei hatten waren auch cool 🌚
Muss unbedingt nächstes jahr wieder hin!!
-
-
-
#fbm#fbm17#fbm2017#frankfurt#frankfurtermesse#frankfurterbuchmesse#cosplay#cosplaycorner#halle1.1#youtubercosplay#stegi#tim#mcexpert#taddl#ardy#tardy#stexpercosplay
Bisschen #Stexpert  🌚 #toddurchgayness  Ahh dieses Wochenende war so geil! Hab viele tolle Menschies getroffen :'3 Hab das erste mal @timtimolia gecost, bzw das erste mal überhaupt, und mein Stegi war so süüz! Aaber die zwei Taddls und den einen Ardy den wir dabei hatten waren auch cool 🌚 Muss unbedingt nächstes jahr wieder hin!! - - - #fbm #fbm17 #fbm2017 #frankfurt #frankfurtermesse #frankfurterbuchmesse #cosplay #cosplaycorner #halle1 .1#youtubercosplay #stegi #tim #mcexpert #taddl #ardy #tardy #stexpercosplay 
~|33. Teil|~
#stexpertff #stexpert #ChatFF
Stexpert und Freedom Squad bauen zusammen ein Baumhaus und ich beobachte sie 😎
~~~~~~~
Hiiii :D , wie findet ihr das Bild ? 😍 Hoffe das ihr alle einen schönen Tag hattet und noch habt 😊❤.
~~~~~~~~~~
#stexpert #freedomsquad #stegi #mcexpert #tim #timtimolia #paluten #palle #germanletsplay #glp #zombey #maudado #kürbistumor #zomdado 
Fällt euch noch ein #.. ein? 😂
Hallluuu ^^
Hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die Woche gehabt!
Habt ihr noch Ferien oder wieder Schule? 
Wünsche euch noch eine schöne Woche und ein tollen Montag!🌌🌌
(Lied ~ Whatever it takes von Imagine Dragons)#stexpert #stegi #tim #schönewoche #startindiewoche #montag #ferien #schule
____
Unsere Tim Cosplayerin, Lisa , 18🌿
-
-
-
______
#stexpert #minecraft #mcexpert #epiccon #cosplay #germancosplay #timcosplay #stegi #stegicosplay
Pov : stegi 
Darf ich vorstellen ich bin stegi ich bin schon ein Jahr mit meiner festen Freundin zusammen allerdings fühle ich mich in dieser Beziehung nicht mehr wohl dann mein Herz schlägt nur für dich T...
Pov: Tim
Hallo ich werde mich bestimmt unter den Namen MCExpertde bekannt sein ich habe eine Freundin und liebe sie auch sehr allerdings befürchte ich das stegi in mich verliebt ist das kann nicht sein wir sind zu lange nur Freunde obwohl dagegen hätte ich nichts....
Pov: Neno
Hallo ich bin Neno ich bin die feste Freundin von stegi und ich befürchte das stegi hinter Tim her ist stegi du gehörst nur mir sollte er dich auch nur einmal anfassen oder andersrum raste ich aus...
Pov: Maria 
Ich bin die Freundin von Tim und ich bin mir nicht sicher aber ich glaube dass hier etwas faul ist im Moment verhält er sich so komisch vor allem wenn stegi vorbeikommt ich werde ein Auge darauf haben niemand macht sich an meinen Freund
#Expertde #Stegi #tim #Mcexpertde #stexpert
Pov : stegi Darf ich vorstellen ich bin stegi ich bin schon ein Jahr mit meiner festen Freundin zusammen allerdings fühle ich mich in dieser Beziehung nicht mehr wohl dann mein Herz schlägt nur für dich T... Pov: Tim Hallo ich werde mich bestimmt unter den Namen MCExpertde bekannt sein ich habe eine Freundin und liebe sie auch sehr allerdings befürchte ich das stegi in mich verliebt ist das kann nicht sein wir sind zu lange nur Freunde obwohl dagegen hätte ich nichts.... Pov: Neno Hallo ich bin Neno ich bin die feste Freundin von stegi und ich befürchte das stegi hinter Tim her ist stegi du gehörst nur mir sollte er dich auch nur einmal anfassen oder andersrum raste ich aus... Pov: Maria Ich bin die Freundin von Tim und ich bin mir nicht sicher aber ich glaube dass hier etwas faul ist im Moment verhält er sich so komisch vor allem wenn stegi vorbeikommt ich werde ein Auge darauf haben niemand macht sich an meinen Freund #Expertde  #Stegi  #tim  #Mcexpertde  #stexpert 
POV Manu

Schnell huschte ich die Treppen runter und übersprang noch extra die letzten 3 Stufen um schneller zu sein. Dieses mal zog ich mir aber noch Schuh an... nicht wie ebendgerade wo ich Ardy verfolgte😅 Nun also mit Schuhen machte ich die Haustür auf um raus zu gehen, jedoch mit Peter's verwirrten Blick im Nacken warum ich denn jetzt schon wieder gehen wolle... Als ich draußen war schloss ich die Tür  mit  einer noch schnell "musst du nicht verstehen" Handbewegung damit ich Peter nicht komplett verwirrt hinterlasse.. Der Wind fegte durch die Bäume die in den Vorgärten meiner Nachbarn standen und die Sonne war schon untergegangen,  so das nur die Laterne am Straßenrand alles beleuchteten. Schnellen Schrites ging ich nun auf die 3  zu. Tim diskutierte recht Lautstark mit Emma, welche sehr wütend aussah. Stegi dagegen wirkte beschämt, ängstig und Traurig. ,,Hey was geht hier bitte vor? Man hört euch ja in der ganzen Nachbarschaft!" Kurz hinter Tim und meinen Besten Freund blieb ich stehen... und alle drehten sich gleichzeitig zu mir um. Während Emma und Tim nicht so begeistert wirkten von meiner Anwesenheit, wirkte Stegi nur um so fröhlicher. ,, Manu?!" Stegi gab schnell seine Deckung auf (Tim) und rannte auf mich zu. Kurz umarmte ich den kleineren bevor ich mein Wort an den Teufel höchst persönlich und Tim wendete. Vielleicht hing ich nicht mit den coolesten Leuten der Schule ab, jedoch hatte jeder Respekt vor mir und würde mir auch nicht widersprechen! ,,So ihr beide reißt euch jetzt mal zusammen! Wir sind nicht im Kindergarten also benimmt euch euren alter entsprechend. Emma du gehst jetzt deine Wege und mit dir Tim will ich noch mal reden. Verstanden? 
Sofort nickten beiden... Denn so wie ich gerade wahrscheinlich auf sie wirkte würden sie mir nie widersprechen  Denn mit so ernster Stimme war ich schon lang nicht mehr...
Sonnst ignorierte ich sollche sachen oder konterte aber heute hatte ich auf kontern oder dumme (Kommentare  geht's weiter ↓)
POV Manu Schnell huschte ich die Treppen runter und übersprang noch extra die letzten 3 Stufen um schneller zu sein. Dieses mal zog ich mir aber noch Schuh an... nicht wie ebendgerade wo ich Ardy verfolgte😅 Nun also mit Schuhen machte ich die Haustür auf um raus zu gehen, jedoch mit Peter's verwirrten Blick im Nacken warum ich denn jetzt schon wieder gehen wolle... Als ich draußen war schloss ich die Tür mit einer noch schnell "musst du nicht verstehen" Handbewegung damit ich Peter nicht komplett verwirrt hinterlasse.. Der Wind fegte durch die Bäume die in den Vorgärten meiner Nachbarn standen und die Sonne war schon untergegangen, so das nur die Laterne am Straßenrand alles beleuchteten. Schnellen Schrites ging ich nun auf die 3 zu. Tim diskutierte recht Lautstark mit Emma, welche sehr wütend aussah. Stegi dagegen wirkte beschämt, ängstig und Traurig. ,,Hey was geht hier bitte vor? Man hört euch ja in der ganzen Nachbarschaft!" Kurz hinter Tim und meinen Besten Freund blieb ich stehen... und alle drehten sich gleichzeitig zu mir um. Während Emma und Tim nicht so begeistert wirkten von meiner Anwesenheit, wirkte Stegi nur um so fröhlicher. ,, Manu?!" Stegi gab schnell seine Deckung auf (Tim) und rannte auf mich zu. Kurz umarmte ich den kleineren bevor ich mein Wort an den Teufel höchst persönlich und Tim wendete. Vielleicht hing ich nicht mit den coolesten Leuten der Schule ab, jedoch hatte jeder Respekt vor mir und würde mir auch nicht widersprechen! ,,So ihr beide reißt euch jetzt mal zusammen! Wir sind nicht im Kindergarten also benimmt euch euren alter entsprechend. Emma du gehst jetzt deine Wege und mit dir Tim will ich noch mal reden. Verstanden? Sofort nickten beiden... Denn so wie ich gerade wahrscheinlich auf sie wirkte würden sie mir nie widersprechen Denn mit so ernster Stimme war ich schon lang nicht mehr... Sonnst ignorierte ich sollche sachen oder konterte aber heute hatte ich auf kontern oder dumme (Kommentare geht's weiter ↓)
•
{Just Look at us now, ‘Cause everything starts from something...♥️}
@stegi.png @timtimolia #Stexpert
Feedback/markieren?💕
• {Just Look at us now, ‘Cause everything starts from something...♥️} @stegi.png @timtimolia #Stexpert  Feedback/markieren?💕
Folgt @stexpert_kurbistumor_fangirl
[Kommis machen Freunde]
---
Patnerseiten:
@stegisunterhose 🐳
@_.kiddie._ 🥑
@stexpertsbett 💕
@stegisstegosauros 🤗
---
[Tags]
#Yt4l #Stexpert #Tardy #Manu #taddl #glpaddl #fresh #freedom #glp #germanletsplay #izzi #julienbam #paluten #palle #shipping #YouTube #YouTubegruppe #ytb #youtubedeutschland #Minecraft #youtube #Youtuber #letsplay #Stegi #Youtubefanseite #youtube4life
Kap. 13

P.o.v. stegi 
Heute ist der Tag an dem ich meine beste Freundin Mia vom Flughafen  abholen. Also hole ich sie ab und wir fahren zu ihr nach Hause. Als sie fertig war mit auspacken und sie mir so gut wie alles erzählt hat was in Berlin so war fragte ich sie erst einmal vorsichtig was sie von schwulen hält. Wie ich die Frage gestellt habe sieht sie mich erst perplex an aber antwortet schließlich:" Was für eine dumme Frage. Was sollte ich den dagegen haben ich bin doch selbst mit einem Mädchen zusammen. Warum frägst du?" " Nun ja ich glaube das ich mich in einen Jungen verknallt habe," sagte ich schüchtern. Sie hingegen strahlte mich nur an und fragte ganz aufgeregt:" Omg. Erzähl mir alles. Wie sieht er aus, habt ihr euch schon geküsst, wie heißt er, weißt du ob er auf Jungs steht?" Ich musste darauf hin erstmal ein wenig schmunzeln. Sagte aber schließlich:" Er heißt Tim, ist muskulös, spielt Basketball, wir haben uns mal ganz kurz geküsst und ich hab keine Ahnung ob er auf Jungs steht oder nicht." " Aber warte mal bist du nicht in einer Beziehung?" " Ich hab dir doch erzählt das wir Schluss gemacht haben und das ist jetzt auch schon länger her." Sagte ich nur lachend. " Würdest du ihn den wieder küssen oder sogar noch weiter gehen?" Sagte sie mit einem grinsen im Gesicht. "Ähm ..." // #stexpert #stexpertff
Kap. 13 P.o.v. stegi Heute ist der Tag an dem ich meine beste Freundin Mia vom Flughafen  abholen. Also hole ich sie ab und wir fahren zu ihr nach Hause. Als sie fertig war mit auspacken und sie mir so gut wie alles erzählt hat was in Berlin so war fragte ich sie erst einmal vorsichtig was sie von schwulen hält. Wie ich die Frage gestellt habe sieht sie mich erst perplex an aber antwortet schließlich:" Was für eine dumme Frage. Was sollte ich den dagegen haben ich bin doch selbst mit einem Mädchen zusammen. Warum frägst du?" " Nun ja ich glaube das ich mich in einen Jungen verknallt habe," sagte ich schüchtern. Sie hingegen strahlte mich nur an und fragte ganz aufgeregt:" Omg. Erzähl mir alles. Wie sieht er aus, habt ihr euch schon geküsst, wie heißt er, weißt du ob er auf Jungs steht?" Ich musste darauf hin erstmal ein wenig schmunzeln. Sagte aber schließlich:" Er heißt Tim, ist muskulös, spielt Basketball, wir haben uns mal ganz kurz geküsst und ich hab keine Ahnung ob er auf Jungs steht oder nicht." " Aber warte mal bist du nicht in einer Beziehung?" " Ich hab dir doch erzählt das wir Schluss gemacht haben und das ist jetzt auch schon länger her." Sagte ich nur lachend. " Würdest du ihn den wieder küssen oder sogar noch weiter gehen?" Sagte sie mit einem grinsen im Gesicht. "Ähm ..." // #stexpert  #stexpertff 
Ich hatte ein echt schönes Wochenende ..ich hoffe ihr auch <3

Werdet davon noch ein bisschen was zusehen bekommen ..bin aber noch nicht daheim :D

Wenn ihr wollt kann ich morgen mal wieder streamen :P

Muss aber eben schauen ..weil ich den Vlog von der #fbm noch schneiden muss...und ich eventuell meine #stexpert Fanfiktion mal weiter schreiben sollte ..ups  xDDD

Ich bin unfähig :P

#stegi #stegicosplay #cosplay #germancosplay
Ich hatte ein echt schönes Wochenende ..ich hoffe ihr auch <3 Werdet davon noch ein bisschen was zusehen bekommen ..bin aber noch nicht daheim :D Wenn ihr wollt kann ich morgen mal wieder streamen :P Muss aber eben schauen ..weil ich den Vlog von der #fbm  noch schneiden muss...und ich eventuell meine #stexpert  Fanfiktion mal weiter schreiben sollte ..ups xDDD Ich bin unfähig :P #stegi  #stegicosplay  #cosplay  #germancosplay 
~|32. Teil|~
#stexpertff #stexpert #ChatFF
Lol😂😂
------------------------------------------------------
#Kürbistumor #glpaddlsex
 #glpfan #glpaddlfürimmeralter 
#glpaddl #manu
 #taddl #maudado
 #zombey #zomdado
 #germanletsdado #dner
 #izzi #dizzi 
#stexpert #schnäddl 
#stigi #mcexpert
 #sturmwaffel #rewinside
 #rotpilz #rewilz
 #bibisbeautypalace xD
#puffi #klumpi
________________________________
[swipe für 1 chat 🌹]
-°•°-
weil ich keine Texte schreiben kann, machen wir's kurz xD
danke für 2k, danke für alles 🤘🏼🖤 vor allem danke an @_mizzuriarmy_ aka m1 fagott-ehefrau @shippingmongo aka #TBR & @stegilon aka eine der 'paar', aber ihr stinkt trotzdem alle looool🌚🤘🏼🖤
-•°•-
ya, ich bin zu unfähig n video hochzuladen ok xDD
-°•°-
PS: @shippingmongo @_mizzuriarmy_ @stexpert_facts @stegisstegosauros @stegi.draw
-•°•-
#stexpert #stexpertchat #stegi #tim #mcexpertde @stegi.png @timtimolia
-°•°-
screen von @itskostory danke nochmal hrhr 🌚🖤
-•°•-
TSCHÜSS xD
-°•°-
[swipe für 1 chat 🌹] -°•°- weil ich keine Texte schreiben kann, machen wir's kurz xD danke für 2k, danke für alles 🤘🏼🖤 vor allem danke an @_mizzuriarmy_ aka m1 fagott-ehefrau @shippingmongo aka #TBR  & @stegilon aka eine der 'paar', aber ihr stinkt trotzdem alle looool🌚🤘🏼🖤 -•°•- ya, ich bin zu unfähig n video hochzuladen ok xDD -°•°- PS: @shippingmongo @_mizzuriarmy_ @stexpert_facts @stegisstegosauros @stegi.draw -•°•- #stexpert  #stexpertchat  #stegi  #tim  #mcexpertde  @stegi.png @timtimolia -°•°- screen von @itskostory danke nochmal hrhr 🌚🖤 -•°•- TSCHÜSS xD -°•°-
Es ist 🍂 und ich denke ans 🐉 steigen. Ach ... Mich macht es einfach nur glücklich, die Zwei glücklich zu sehen x3
#stexpert #youtuber #fanart #stegi #bystegi #mcexpert #mcexpertde #herbst #drachensteigen #otp
eh bevor nix mehr kommt... das hier xD~mara [ #stexpert #stegi #mcexpert ]
Mal wieder wie ganz früher... Ähm ja, wir leben noch, erstaunlicherweise. Ik das zitat passt jetzt nich soooo gut dazu, but jo. Was geht so bei euch? Huiiii .
.
.
.
.
#tubeclash #stexpert #bmth #bmthzitat #stegi #mxexpert #bystegi #music8
Da lag ich also. Neben einem Wild Fremden Jungen. Nackt. Ich konnte mich an nichts erinnern. Ich lag schon eine Weile wach und und ließ meinen Blick mit schwachem Mute durch den Raum fahren. Ein typisches Zimmer eines Schul Jungen. Poster von seinen Stars, ein Gamer PC auf dem die Facecam mit Klebeband zugeklebt war und weisse Wände. Das einzige das mich wunderte war sein Bett. Es war sehr groß für nur eine Person, aber ich konnte den Gedanken nicht zuende denken , weil ich in jenen Moment unterbrochen wurde. "Stegi?" Der junge neben mir lächelte mich an und gab mir einen Kuss auf den Mund. Ich versuchte einen klaren Gedanken zu fassen, aber alles was rauskam war ein "tut mir leid, ich erinnere mich nicht an gestern" der braunhaarige Junge musste schlucken. "Oh?.." ich wurde so rot dass meine leichten roten Sommersprossen sich vermutlich nicht mehr von meiner bleichen haut unterschieden. "Es. Es tut mir leid.." ich stieg aus dem Bett und zog mir so schnell dass Der Junge garnicht realisierte wie ihm geschar meine Klamotten an und lief zu seiner Zimmertür. "STEGI! WART---E..... " Ich ließ ihn einfach liegen. Ich knallte die Tür zu, rannte die Wendeltreppe hinab und kam an einer verwirrten kleinen Schwester und einer noch verworrtender Mutter vorbei. Ich sprintete raus in einen rauen Winter morgen. Es schneite. Ich schaute auf meine Uhr. Der 25te? Es war Weihnachten und ich war noch nicht im Heim? Ich setzte mich an die nächste Busstation und weinte... "Willst du rein kommen? Wir wollen Weihnachten feiern. Es gibt Gans..." Ich schluchzte. "Ich kann nicht. Wir kennen uns nicht. Ich kenne ja nicht Mal deinen Na-" er küsste mich. "Tim. Ich heisse Tim. Jetzt kennst du mich und meinen Namen.
Ich lächelte und fuhr mir durch mein Haar. "Oke... Tim..." #Stexpert #StexpertOS #yaoi #boyXboy #fanfiction
Da lag ich also. Neben einem Wild Fremden Jungen. Nackt. Ich konnte mich an nichts erinnern. Ich lag schon eine Weile wach und und ließ meinen Blick mit schwachem Mute durch den Raum fahren. Ein typisches Zimmer eines Schul Jungen. Poster von seinen Stars, ein Gamer PC auf dem die Facecam mit Klebeband zugeklebt war und weisse Wände. Das einzige das mich wunderte war sein Bett. Es war sehr groß für nur eine Person, aber ich konnte den Gedanken nicht zuende denken , weil ich in jenen Moment unterbrochen wurde. "Stegi?" Der junge neben mir lächelte mich an und gab mir einen Kuss auf den Mund. Ich versuchte einen klaren Gedanken zu fassen, aber alles was rauskam war ein "tut mir leid, ich erinnere mich nicht an gestern" der braunhaarige Junge musste schlucken. "Oh?.." ich wurde so rot dass meine leichten roten Sommersprossen sich vermutlich nicht mehr von meiner bleichen haut unterschieden. "Es. Es tut mir leid.." ich stieg aus dem Bett und zog mir so schnell dass Der Junge garnicht realisierte wie ihm geschar meine Klamotten an und lief zu seiner Zimmertür. "STEGI! WART---E..... " Ich ließ ihn einfach liegen. Ich knallte die Tür zu, rannte die Wendeltreppe hinab und kam an einer verwirrten kleinen Schwester und einer noch verworrtender Mutter vorbei. Ich sprintete raus in einen rauen Winter morgen. Es schneite. Ich schaute auf meine Uhr. Der 25te? Es war Weihnachten und ich war noch nicht im Heim? Ich setzte mich an die nächste Busstation und weinte... "Willst du rein kommen? Wir wollen Weihnachten feiern. Es gibt Gans..." Ich schluchzte. "Ich kann nicht. Wir kennen uns nicht. Ich kenne ja nicht Mal deinen Na-" er küsste mich. "Tim. Ich heisse Tim. Jetzt kennst du mich und meinen Namen. Ich lächelte und fuhr mir durch mein Haar. "Oke... Tim..." #Stexpert  #StexpertOS  #yaoi  #boyXboy  #fanfiction 
Chat #7 
Sicht Zombey 
Ui, so kennt man @mongodado ja gar nicht 😊
Ich hatte einfach Lust mal bisschen die Rollen tauschen zu lassen 🙈 Schreibt mir gerne eure Meinung dazu in die Kommentare! ❤ 
Als nächstes kommt wahrscheinlich ein #Stexpert oder ein #Jowi Chat... 🙈
Chat #7  Sicht Zombey Ui, so kennt man @mongodado ja gar nicht 😊 Ich hatte einfach Lust mal bisschen die Rollen tauschen zu lassen 🙈 Schreibt mir gerne eure Meinung dazu in die Kommentare! ❤ Als nächstes kommt wahrscheinlich ein #Stexpert  oder ein #Jowi  Chat... 🙈
"No Man is rich enough to buy back his past."
- - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Ist bei euch auch so ein schönes Wetter? 🌞
Hoffe ihr habt bis jetzt alle ein gutes Wochende ^^
Wünsche euch noch einen schönen Samstag! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #samstag #wochende #wetter #schön #noman #rich #richenough #buy
Sorry leute aber heute kommt nichts... In meiner Familie hat morgen jemand Geburtstag und ich muss noch mega viel machen...
Hoffe ihr versteht das.

#stexpert #bystegi #mcexpertde

@_linchen.bienchen
Sorry leute aber heute kommt nichts... In meiner Familie hat morgen jemand Geburtstag und ich muss noch mega viel machen... Hoffe ihr versteht das. #stexpert  #bystegi  #mcexpertde  @_linchen.bienchen
Pov Tim

Ich tippte schnell die Wörter ein, in der Hoffnung schnell nach Hause zu können. Ich tippte so schnell das ich gar nichts mehr mitbekam, bis sich plötzlich 2 Hände über meine Augen legten. "Mh?" "Wer bin ich?" sagte mein Freund mit verstellter Stimme. Ich grinste. "Mhhhh... Lass mal Über legen... Stegiii?" "Richtig!" schon lies er los und sprang neben mich und kicherte. "Alles gute zum erneuten 3 jährigen!" rief er fröhlich. Ja, dieses wunderschöne Wesen durfte ich seit 3 Jahren wieder als mein bezeichnen. Und jetzt lief auch alles besser. Wir hatten Zeit am Wochenende, ich arbeitete nicht mehr bis in die Nacht uuund wir arbeiten in der gleichen Firma. Alles ist perfekt. Grinsend zog ich Stegi auf meinen schoß und küsste ihn. Er ist so perfekt, wie dieser Moment... Bis jemand rein kam... Laut und rum meckernd. Unsere Abteilungsleiterin! Schnell schubste ich Stegi weck... Genau genommen unter den Tisch. Von da unten sah er mich wütend an, erinnert mich an eine wütende Katze, bis er merkte warum ich das getan habe. Sorry Stegi. Meine Chefin knallte mir Akten auf den Tisch und schrie das übliche. 'Mach die fertig, frau dings will das und das Herr so und so hat dies und das und so weiter'. Ich lies das alles in Ruhe über mich ergehen bis mein Freund mich völlig aus dem Konzept brachte... Pov Stegi

Da hat der Sack mich untern Tisch geschubst! Guuut, ich verstehe ihn ja, seine Chefin ist sehr... Naja... Und wenn sie uns gesehen hätte, ware das Geschrei groß... Trotzdem... Racheeeee ist süß! Ich drängte mich zwischen Tims Beine und merkte wie er sich versteifte... Das wird lustig... Ich presste meinen Mund auf seinen schritt und ich merkte instant das sich da was regte... Mit meinen Zähnen Öffnet ich den Reißverschluss und den Knopf... Na gut... Letzteres versuchte ich eher verzweifelt bis ich doch die Hände benutzte... Vorsichtig zog ich Hose und Boxer etwas nach unten bis sein Freund zu sehen war... Tim war angespannt bis zum geht nicht mehr und die Chefin meckerte noch. Mir egaaal... Ich fing an seine spitze zu küssen und er verkrampfte sich noch mehr. Ich küsste seine komplette lange entlang und fing an die spitze mit meiner Zunge zu um spielen.
Pov Tim Ich tippte schnell die Wörter ein, in der Hoffnung schnell nach Hause zu können. Ich tippte so schnell das ich gar nichts mehr mitbekam, bis sich plötzlich 2 Hände über meine Augen legten. "Mh?" "Wer bin ich?" sagte mein Freund mit verstellter Stimme. Ich grinste. "Mhhhh... Lass mal Über legen... Stegiii?" "Richtig!" schon lies er los und sprang neben mich und kicherte. "Alles gute zum erneuten 3 jährigen!" rief er fröhlich. Ja, dieses wunderschöne Wesen durfte ich seit 3 Jahren wieder als mein bezeichnen. Und jetzt lief auch alles besser. Wir hatten Zeit am Wochenende, ich arbeitete nicht mehr bis in die Nacht uuund wir arbeiten in der gleichen Firma. Alles ist perfekt. Grinsend zog ich Stegi auf meinen schoß und küsste ihn. Er ist so perfekt, wie dieser Moment... Bis jemand rein kam... Laut und rum meckernd. Unsere Abteilungsleiterin! Schnell schubste ich Stegi weck... Genau genommen unter den Tisch. Von da unten sah er mich wütend an, erinnert mich an eine wütende Katze, bis er merkte warum ich das getan habe. Sorry Stegi. Meine Chefin knallte mir Akten auf den Tisch und schrie das übliche. 'Mach die fertig, frau dings will das und das Herr so und so hat dies und das und so weiter'. Ich lies das alles in Ruhe über mich ergehen bis mein Freund mich völlig aus dem Konzept brachte... Pov Stegi Da hat der Sack mich untern Tisch geschubst! Guuut, ich verstehe ihn ja, seine Chefin ist sehr... Naja... Und wenn sie uns gesehen hätte, ware das Geschrei groß... Trotzdem... Racheeeee ist süß! Ich drängte mich zwischen Tims Beine und merkte wie er sich versteifte... Das wird lustig... Ich presste meinen Mund auf seinen schritt und ich merkte instant das sich da was regte... Mit meinen Zähnen Öffnet ich den Reißverschluss und den Knopf... Na gut... Letzteres versuchte ich eher verzweifelt bis ich doch die Hände benutzte... Vorsichtig zog ich Hose und Boxer etwas nach unten bis sein Freund zu sehen war... Tim war angespannt bis zum geht nicht mehr und die Chefin meckerte noch. Mir egaaal... Ich fing an seine spitze zu küssen und er verkrampfte sich noch mehr. Ich küsste seine komplette lange entlang und fing an die spitze mit meiner Zunge zu um spielen.
Ich hoffe es ist ganz Okay geworden :) Feedback/Markieren?💕 @stegi.png @timtimolia #stexpert
Ich hoffe es ist ganz Okay geworden :) Feedback/Markieren?💕 @stegi.png @timtimolia #stexpert 
Aloha! Hier bin ich mal wieder xD Und nein, ich war nicht so lange weg aufgrund von Demotivation (im Gegenteil, ich habe sehr viel gezeichnet, nur halt nicht Stexpert xD), sondern weil ich mich in einer Art Selbstfindungsphase befand/befinde ...? Einfach weil ich mich und meinen Zeichenstil etwas neu entdecken wollte ^^ Der Comic ist noch im alten Stil, deshalb war es ein wenig schwierig, fertig zu zeichnen. Aber ich hab‘s ja jetzt nach 1000 Jahren geschafft (auch wenn manche Bilder ziemlich failig waren xD) Egal, fürs Erste ist es okay, nicht krass gut, allerdings hat es mir Spaß gemacht. (Ignoriert bitte die Knicke in den Blättern xD) Sobald ich nächstes Woche nach meinem Ausflug in Spanien zurück bin, beschenke ich euch wieder mit Stexpert-Liebe <3 
#stexpert #comic #stegi #mcexpert #manga #fanart #youtuber #otp #zweiterteilfinaaaalllyyy
Aloha! Hier bin ich mal wieder xD Und nein, ich war nicht so lange weg aufgrund von Demotivation (im Gegenteil, ich habe sehr viel gezeichnet, nur halt nicht Stexpert xD), sondern weil ich mich in einer Art Selbstfindungsphase befand/befinde ...? Einfach weil ich mich und meinen Zeichenstil etwas neu entdecken wollte ^^ Der Comic ist noch im alten Stil, deshalb war es ein wenig schwierig, fertig zu zeichnen. Aber ich hab‘s ja jetzt nach 1000 Jahren geschafft (auch wenn manche Bilder ziemlich failig waren xD) Egal, fürs Erste ist es okay, nicht krass gut, allerdings hat es mir Spaß gemacht. (Ignoriert bitte die Knicke in den Blättern xD) Sobald ich nächstes Woche nach meinem Ausflug in Spanien zurück bin, beschenke ich euch wieder mit Stexpert-Liebe <3 #stexpert  #comic  #stegi  #mcexpert  #manga  #fanart  #youtuber  #otp  #zweiterteilfinaaaalllyyy 
~|31. Teil|~
#stexpertff #stexpert #ChatFF
Hey Leude, heute nen ff part einfach ka weil ich euch lieb hab. 
Am Wochenende muss ich meega viel für die Schule machen, aber wahrscheinlich schreib ich sowieso lieber ff und verkack die Tests und Arbeiten. xD Mal sehen.💭
Aber jetzt Viel Spaß.❤
.
#52 pov. Veni
Ich lief zu meinem Zimmer und Schloss auf das erste was ich tat war erstmal auf mein Handy zu schauen was am Ladekabel hing. Ich las eine neue Nachricht von Tobi. Yaaayyy. Ich öffnete sie sofort "Hey Veni, hast du Bock zu schreiben?" Das war schon vor 30 Minuten, aber vielleicht hat er jetzt auch Zeit, aber was für eine Frage ich habe immer Lust mit Tobi zu schreiben. Ich schrieb ihm zurück das Ich was gegessen hab und deswegen erst jetzt antworten konnte. Er kam on und das online verwandelte sich schnell in ein schreibt... Chat:
T: Hii hast du jetzt Zeit?" V: Klar :) T: und was ist so die letzten Tage passiert?
Ich dachte an die Situation von vorhin im ES und überlegte ob ich ihm davon erzählen soll. Ich könnte vielleicht auch heraus finden was er zu Homosexualität sagt. 
V: Vorhin hatten nur meine beiden Kumpels einen Streit, mmh ich glaube die brauchen ein wenig Abstand.
T: Oh okay. 
V: Was sagst du denn eigentlich zu Homosexuellen? 
Er schrieb eine nicht zurück und nach einer Weile kam dann nur ein "sag ich dir wenn ich dich besuchen komme." Was soll das dwn bedeuten hat er was gegen sie, sonst würde er ja kaum so reagieren. Oder? Das online verwandelte ich in ein zuletzt online... Hätte ich die Frage nicht stellen dürfen. Oh Gott ey. Maaaan ich habs verbockt wahrscheinlich ist er dann auch 100% hetero und ich bin einfach nur ein richtig guter Freund. Fxck. Ich blieb noch ein paar Minuten in meinen Gedanken so liegen bis mich ein Klopfen raus riss. Es ist bestimmt Tim. Ich machte auf und Tim kam mit einer Tasche und einem Rucksack rein. Ich begrüßte ihn und setze mich dann wieder auf mein Bett. Tim saß auf meinem Schreibtisch Stuhl. Ich scrollte ein wenig auf Insta rum als Tim anfing zu reden "Hey Veni?" Ich schaute zu ihm "Ja?" "Wie siehts eigentlich bei dir mit Thema liebe aus?" Mich überraschte die Frage etwas. Sollte ich ihm sagen das ich homosexuell bin.⬇⬇⬇
Hey Leude, heute nen ff part einfach ka weil ich euch lieb hab. Am Wochenende muss ich meega viel für die Schule machen, aber wahrscheinlich schreib ich sowieso lieber ff und verkack die Tests und Arbeiten. xD Mal sehen.💭 Aber jetzt Viel Spaß.❤ . #52  pov. Veni Ich lief zu meinem Zimmer und Schloss auf das erste was ich tat war erstmal auf mein Handy zu schauen was am Ladekabel hing. Ich las eine neue Nachricht von Tobi. Yaaayyy. Ich öffnete sie sofort "Hey Veni, hast du Bock zu schreiben?" Das war schon vor 30 Minuten, aber vielleicht hat er jetzt auch Zeit, aber was für eine Frage ich habe immer Lust mit Tobi zu schreiben. Ich schrieb ihm zurück das Ich was gegessen hab und deswegen erst jetzt antworten konnte. Er kam on und das online verwandelte sich schnell in ein schreibt... Chat: T: Hii hast du jetzt Zeit?" V: Klar :) T: und was ist so die letzten Tage passiert? Ich dachte an die Situation von vorhin im ES und überlegte ob ich ihm davon erzählen soll. Ich könnte vielleicht auch heraus finden was er zu Homosexualität sagt. V: Vorhin hatten nur meine beiden Kumpels einen Streit, mmh ich glaube die brauchen ein wenig Abstand. T: Oh okay. V: Was sagst du denn eigentlich zu Homosexuellen? Er schrieb eine nicht zurück und nach einer Weile kam dann nur ein "sag ich dir wenn ich dich besuchen komme." Was soll das dwn bedeuten hat er was gegen sie, sonst würde er ja kaum so reagieren. Oder? Das online verwandelte ich in ein zuletzt online... Hätte ich die Frage nicht stellen dürfen. Oh Gott ey. Maaaan ich habs verbockt wahrscheinlich ist er dann auch 100% hetero und ich bin einfach nur ein richtig guter Freund. Fxck. Ich blieb noch ein paar Minuten in meinen Gedanken so liegen bis mich ein Klopfen raus riss. Es ist bestimmt Tim. Ich machte auf und Tim kam mit einer Tasche und einem Rucksack rein. Ich begrüßte ihn und setze mich dann wieder auf mein Bett. Tim saß auf meinem Schreibtisch Stuhl. Ich scrollte ein wenig auf Insta rum als Tim anfing zu reden "Hey Veni?" Ich schaute zu ihm "Ja?" "Wie siehts eigentlich bei dir mit Thema liebe aus?" Mich überraschte die Frage etwas. Sollte ich ihm sagen das ich homosexuell bin.⬇⬇⬇
"Ich sage wenig, denke desto mehr." - - - - - - - - - - - - - - - - 
Wochendeeee
Hört ihr gerne Musik?🎶 Hoffe ihr hattet alle einen guten Start ins Wochende! 
Wünsche euch noch ein schönes Wochende und super tollen Freitag! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #freitag #schöneswochende #startinswochenende #musik #wenig #denke #mehr #wochende
Welches gefällt euch am besten?🙈❤😍
---
Ab damit in die Kommis. Ich werte es dann aus 😊❤
---
Mein Favorit ist @mongodado 😍
[Kommis machen Freunde]
---
Patnerseiten:
@stegisunterhose 🐳
@_.kiddie._ 🥑
@stexpertsbett 💕
@stegisstegosauros 🤗
---
[Tags]
#Yt4l #Stexpert #Tardy #Manu #taddl #glpaddl #fresh #freedom #glp #germanletsplay #izzi #julienbam #paluten #palle #shipping #YouTube #YouTubegruppe #ytb #youtubedeutschland #Minecraft #youtube #Youtuber #letsplay #Stegi #Youtubefanseite #youtube4life
Welches gefällt euch am besten?🙈❤😍 --- Ab damit in die Kommis. Ich werte es dann aus 😊❤ --- Mein Favorit ist @mongodado 😍 [Kommis machen Freunde] --- Patnerseiten: @stegisunterhose 🐳 @_.kiddie._ 🥑 @stexpertsbett 💕 @stegisstegosauros 🤗 --- [Tags] #Yt4l  #Stexpert  #Tardy  #Manu  #taddl  #glpaddl  #fresh  #freedom  #glp  #germanletsplay  #izzi  #julienbam  #paluten  #palle  #shipping  #YouTube  #YouTubegruppe  #ytb  #youtubedeutschland  #Minecraft  #youtube  #Youtuber  #letsplay  #Stegi  #Youtubefanseite  #youtube4life 
"Never a failure always a lesson."
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Hallluuuu ^^ Das Wetter kann sich momentan echt nicht entscheiden 😄
Hoffe ihr habt eine schöne Woche!
Wünsche euch noch einen guten und hervorragenden Donnerstag! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #donnerstag #schönewoche #wetter #entscheiden #never #failure #lesson
Anschauen, wenn ihr es noch nicht gesehen habt!
@stegi.png markieren?
[Kommis machen Freunde]
---
Patnerseiten:
@stegisunterhose 🐳
@_.kiddie._ 🥑
@stexpertsbett 💕
@stegisstegosauros 🤗
---
[Tags]
#Yt4l #Stexpert #Tardy #Manu #taddl #glpaddl #fresh #freedom #glp #germanletsplay #izzi #julienbam #paluten #palle #shipping #YouTube #YouTubegruppe #ytb #youtubedeutschland #Minecraft #youtube #Youtuber #letsplay #Stegi #Youtubefanseite #youtube4life
Anschauen, wenn ihr es noch nicht gesehen habt! @stegi.png markieren? [Kommis machen Freunde] --- Patnerseiten: @stegisunterhose 🐳 @_.kiddie._ 🥑 @stexpertsbett 💕 @stegisstegosauros 🤗 --- [Tags] #Yt4l  #Stexpert  #Tardy  #Manu  #taddl  #glpaddl  #fresh  #freedom  #glp  #germanletsplay  #izzi  #julienbam  #paluten  #palle  #shipping  #YouTube  #YouTubegruppe  #ytb  #youtubedeutschland  #Minecraft  #youtube  #Youtuber  #letsplay  #Stegi  #Youtubefanseite  #youtube4life 
II" If I did anything right in my life it was when i gave my heart to you ♥🌌 " II

#stexpert #stegi #mcexpertde #stegicosplay #mcexpertcosplay #cosplay #germancosplay #youtubercosplay

Heluu :3

Na? Wie geht's euch so? :P

Mit so naja ..freue mich auf morgen ..weil ich da meine Kartoffel wieder sehe..heute wird aber irgendwie voll stressig ^^ :O

Ach ja ..geht sonst noch wer auf die #fbm / #frankfurterbuchmesse ? ^^ Samstag & Sonntag ?
C H A O S

P.o.v Stegi
Tim also. ,,Ja, ja alles gut" antworte ich schnell und wollte mich direkt wieder umdrehen, doch er greift vorsichtig mein Handgelenk. ,,Eins noch...kannst du mich vielleicht ein bisschen rum führen?" Na ganz toll...,,Klar". Die ganze Zeit während dem rumführen stellt er Fragen.
Es war auch klar das irgendwann eine Frage Richtung Sexualität kommt, jetzt ist die Frage, ehrlich sein oder lügen? Irgendwann wird er es sowieso heraus bekommen, also lieber jetzt?
Das Klingeln zum Pausenende unterbricht mich. Danke Gott! Zurück in den Unterricht und alles so schnell wie möglich hinter mich bringen, danach so schnell wie möglich nach Hause. Tim hält mich noch kurz auf und drückt mir einen Zettel mit seiner Nummer in die Hand. ,,Schreib mich an..."
Zuhause geht der Wahnsinn dann weiter. Meine Schwester geht mir auf die Nerven, meine Eltern stopfen mich mit Essen zu und die Katze will die ganze Zeit gekrault werden. Als ich mit allem fertig bin, das ich mir vorgenommen habe, entscheide ich mich dazu Tim an zu schreiben.
//Hey...// Super Stegi, du machst das ganz toll.
#Stexpertfanficton
#Stexpertff
#Stexpert

Mittwoch, 11. Oktober 🍂
C H A O S P.o.v Stegi Tim also. ,,Ja, ja alles gut" antworte ich schnell und wollte mich direkt wieder umdrehen, doch er greift vorsichtig mein Handgelenk. ,,Eins noch...kannst du mich vielleicht ein bisschen rum führen?" Na ganz toll...,,Klar". Die ganze Zeit während dem rumführen stellt er Fragen. Es war auch klar das irgendwann eine Frage Richtung Sexualität kommt, jetzt ist die Frage, ehrlich sein oder lügen? Irgendwann wird er es sowieso heraus bekommen, also lieber jetzt? Das Klingeln zum Pausenende unterbricht mich. Danke Gott! Zurück in den Unterricht und alles so schnell wie möglich hinter mich bringen, danach so schnell wie möglich nach Hause. Tim hält mich noch kurz auf und drückt mir einen Zettel mit seiner Nummer in die Hand. ,,Schreib mich an..." Zuhause geht der Wahnsinn dann weiter. Meine Schwester geht mir auf die Nerven, meine Eltern stopfen mich mit Essen zu und die Katze will die ganze Zeit gekrault werden. Als ich mit allem fertig bin, das ich mir vorgenommen habe, entscheide ich mich dazu Tim an zu schreiben. //Hey...// Super Stegi, du machst das ganz toll. #Stexpertfanficton  #Stexpertff  #Stexpert  Mittwoch, 11. Oktober 🍂
~|30. Teil|~
#stexpertff #stexpert #ChatFF
POV Manu

Immer wieder ließ ich meine Augen über die Sterne wandern die an meiner Decke gemalt waren mit einer Farbe die in der Nacht leuchtete. Und da ich in meinen Zimmer kein Licht derzeit an hatte leuchteten diese, so das man wirklich denken konnte das man unter freihen Himmel läge. Meine Gedanken lies ich dabei kreisen, kam aber immer wieder auf den selben Nenner... Ardy. Seit unseren Gespräch heute war ich irgendwie mega glücklich. Ich weiß man sollte sich nie zu sehr huffnung machen, jedoch war er damals mein Bester Freund und der Gedanke wir würde eventuell wieder Freunde werden machte mich froh. Naklar wollte ich nicht sofort alles vergessen, aber wenn er wirklich das tut was er sagte, würde ich daran irgendwann vorbei sehen können... Gerade als ich abermals mein Blick über die Sterne schweifen ließ hörte ich Stimmen von draußen. Als erstes ignorierte ich diese, doch als ich erkannte wer dort sprach stand ich ruckartig auf und ging zum Fenster. Draußen standen Emma, Stegi und Tim. Warte was? Tim?  Ich mussterte den Braumhaarigen lange bis ich wirklich realisierte das er wohl Mr. T war. Nun war ich aber komplett verwirrt, was machte nun Emma bei ihnen?
.
___________
Meinung? 
Feedback? 🙈
#bystegi#bystegiff #mcexpertde #mcexpertdeff #stexpertff #fanfiction #stexpert #ff
.
- - - - - - - - - -
@_linchen.bienche
POV Manu Immer wieder ließ ich meine Augen über die Sterne wandern die an meiner Decke gemalt waren mit einer Farbe die in der Nacht leuchtete. Und da ich in meinen Zimmer kein Licht derzeit an hatte leuchteten diese, so das man wirklich denken konnte das man unter freihen Himmel läge. Meine Gedanken lies ich dabei kreisen, kam aber immer wieder auf den selben Nenner... Ardy. Seit unseren Gespräch heute war ich irgendwie mega glücklich. Ich weiß man sollte sich nie zu sehr huffnung machen, jedoch war er damals mein Bester Freund und der Gedanke wir würde eventuell wieder Freunde werden machte mich froh. Naklar wollte ich nicht sofort alles vergessen, aber wenn er wirklich das tut was er sagte, würde ich daran irgendwann vorbei sehen können... Gerade als ich abermals mein Blick über die Sterne schweifen ließ hörte ich Stimmen von draußen. Als erstes ignorierte ich diese, doch als ich erkannte wer dort sprach stand ich ruckartig auf und ging zum Fenster. Draußen standen Emma, Stegi und Tim. Warte was? Tim? Ich mussterte den Braumhaarigen lange bis ich wirklich realisierte das er wohl Mr. T war. Nun war ich aber komplett verwirrt, was machte nun Emma bei ihnen? . ___________ Meinung? Feedback? 🙈 #bystegi #bystegiff  #mcexpertde  #mcexpertdeff  #stexpertff  #fanfiction  #stexpert  #ff  . - - - - - - - - - - @_linchen.bienche
"Raffiniert ist der Herrgot, aber boshaft ist er nicht."
- - - - - - - - - - - - - - - - 
Hoffe ihr seid alle gut gelaunt Hehehe 😊 
Bei uns ist gerade echt gutes Wetter 🌞 Bei euch auch?
Wünsche euch noch einen schönen Mittwoch! 🌌🌌 #stexpert #stegi #tim #mittwoch #wetter #gutgelaunt
"Raffiniert ist der Herrgot, aber boshaft ist er nicht." - - - - - - - - - - - - - - - - Hoffe ihr seid alle gut gelaunt Hehehe 😊 Bei uns ist gerade echt gutes Wetter 🌞 Bei euch auch? Wünsche euch noch einen schönen Mittwoch! 🌌🌌 #stexpert  #stegi  #tim  #mittwoch  #wetter  #gutgelaunt 
Dieses #Stexpert Bild ist schon etwas älter. Das habe ich am 21.09 gemalt. Bin auch relativ stolz darauf
Dieses #Stexpert  Bild ist schon etwas älter. Das habe ich am 21.09 gemalt. Bin auch relativ stolz darauf
Noch so weil heute Jubiläum ist, hab ich mir Zeit genommen und ein altes Fanart fertiggestellt. Enjoy it. 
@stexpert @gemuesefamily 
#disance #stexpert #karoffel #1jahrkaroffel #Jubiläum #kiss #love #chibi #fanart #fangirl #karoffelisreal #karoffelistrealeralsmeinleben