an online Instagram web viewer

#tierbefreiung medias

Photos

Wir nahmen heute an der „Wir haben es satt“-Demo in Berlin teil.
Geschätzt 33.000 Menschen liefen heute mit um der Agrarindustrie die Stirn zu bieten. Wir sind begeistert und euphorisch.
#vegan #Demonstration #berlin #wirhabenessatt #hamburg #deutschland #heute #vpartei #grün #umweltschutz #tierrechte #tierschutz #tiere #tierbefreiung #rettetdenplaneten #aktivwerden #hamburgvegan #berlinvegan #massentierhaltung #bio #umwelt #liebe #musik #tanzen
Wir nahmen heute an der „Wir haben es satt“-Demo in Berlin teil. Geschätzt 33.000 Menschen liefen heute mit um der Agrarindustrie die Stirn zu bieten. Wir sind begeistert und euphorisch. #vegan  #Demonstration  #berlin  #wirhabenessatt  #hamburg  #deutschland  #heute  #vpartei  #grün  #umweltschutz  #tierrechte  #tierschutz  #tiere  #tierbefreiung  #rettetdenplaneten  #aktivwerden  #hamburgvegan  #berlinvegan  #massentierhaltung  #bio  #umwelt  #liebe  #musik  #tanzen 
Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinen und Genossen,

vom 30. März bis zum 1. April 2018 findet in Hamburg die Osterakademie „Die Zukunft der Bewegung – Tierbefreiung zwischen Opposition und Affirmation“ statt.

Ab sofort sind Anmeldungen entweder über unser Anmeldeformular (https://osterakademie.jimdo.com/kontakt-anmeldung/) oder über direkt per Email an uns (mutb@riseup.net) möglich.

Alle Informationen zur Teilnahme, zum Programm und alles weitere zur Osterakademie 2018 findet ihr unter: www.osterakademie.tk.

#marxismusundtierbefreiung #marxismus #tierbefreiung #tierrechte #tierrechtsbewegung #veganismus #animalliberation #marxism #antikapitalismus #veganism #animalrights #onestruggleonefight
Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinen und Genossen, vom 30. März bis zum 1. April 2018 findet in Hamburg die Osterakademie „Die Zukunft der Bewegung – Tierbefreiung zwischen Opposition und Affirmation“ statt. Ab sofort sind Anmeldungen entweder über unser Anmeldeformular (https://osterakademie.jimdo.com/kontakt-anmeldung/) oder über direkt per Email an uns (mutb@riseup.net) möglich. Alle Informationen zur Teilnahme, zum Programm und alles weitere zur Osterakademie 2018 findet ihr unter: www.osterakademie.tk. #marxismusundtierbefreiung  #marxismus  #tierbefreiung  #tierrechte  #tierrechtsbewegung  #veganismus  #animalliberation  #marxism  #antikapitalismus  #veganism  #animalrights  #onestruggleonefight 
Nachdem wir letzten Montag geklärt haben, was vegane Ernährung genau ist, stelle ich euch heute die vegetarische Ernährung vor. In dem Post nächste Woche werde ich dann beide vergleichen.
Sich vegetarisch zu ernähren bedeutet, auf alle Lebensmittel zu verzichten, die von toten Tieren stammen, z.B. Fleisch, Fisch oder Gelatine. Es gibt zwar einige, die sich Vegetarier nennen und Fisch essen (?), laut der Definiton stimmt das aber dann nicht ganz. Zudem verzichten die meisten VegetarierInnen auch auf von toten Tieren stammende Textilien, z.B. Leder.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Nachdem wir letzten Montag geklärt haben, was vegane Ernährung genau ist, stelle ich euch heute die vegetarische Ernährung vor. In dem Post nächste Woche werde ich dann beide vergleichen. Sich vegetarisch zu ernähren bedeutet, auf alle Lebensmittel zu verzichten, die von toten Tieren stammen, z.B. Fleisch, Fisch oder Gelatine. Es gibt zwar einige, die sich Vegetarier nennen und Fisch essen (?), laut der Definiton stimmt das aber dann nicht ganz. Zudem verzichten die meisten VegetarierInnen auch auf von toten Tieren stammende Textilien, z.B. Leder. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Zutaten:
280g 	Mehl
125g 	Zucker
1 Prise Salz
15g Weinsteinbackpulver
1/2 Apfel, püriert (ca. 2 EL)
100ml Öl
150ml Mineralwasser
evtl. Früchte oder Schokolade oder Nüsse
evtl. Gewürze
Papierförmchen 
Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten mischen. Das Apfelmus unterrühren. Öl und Wasser mischen und schnell unterrühren. Jetzt nach Belieben noch ca. 150 – 200 g Früchte (z. B. Heidelbeeren, Apfelstücke, ...) oder Schokoladenstücke, Nüsse, Gewürze (Zimt, Vanille, ...) etc. untermischen.

Den Teig in Muffinförmchen füllen. Je nach Menge der weiteren Zutaten reicht der Teig für 9 - 12 Muffins. Bei 180°C (Umluft) ca. 20 - 25 min. backen.

Locker werden die Muffins durch das Mineralwasser und das Backpulver und die Bindung kommt vom Apfelmus - das kann man also nicht weglassen (schmeckt man nicht wirklich raus). - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Zutaten: 280g Mehl 125g Zucker 1 Prise Salz 15g Weinsteinbackpulver 1/2 Apfel, püriert (ca. 2 EL) 100ml Öl 150ml Mineralwasser evtl. Früchte oder Schokolade oder Nüsse evtl. Gewürze Papierförmchen Zubereitung: Alle trockenen Zutaten mischen. Das Apfelmus unterrühren. Öl und Wasser mischen und schnell unterrühren. Jetzt nach Belieben noch ca. 150 – 200 g Früchte (z. B. Heidelbeeren, Apfelstücke, ...) oder Schokoladenstücke, Nüsse, Gewürze (Zimt, Vanille, ...) etc. untermischen. Den Teig in Muffinförmchen füllen. Je nach Menge der weiteren Zutaten reicht der Teig für 9 - 12 Muffins. Bei 180°C (Umluft) ca. 20 - 25 min. backen. Locker werden die Muffins durch das Mineralwasser und das Backpulver und die Bindung kommt vom Apfelmus - das kann man also nicht weglassen (schmeckt man nicht wirklich raus). - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Rezept für 1 Portion:
Zutaten:
1 Tasse 	Apfelsaft, naturtrüb (vegan!)
2 TL 	Backpulver
2 Tassen 	Weizenmehl
2 TL 	Sirup, alternativ ein anderes Süßungsmittel
1 Tasse 	Sojamilch
1 Prise Salz
Pflanzenfett, zum Braten 
Zubereitung:
Das Backpulver mit dem Mehl vermischen. Alle Zutaten mit dem Schneebesen oder Mixgerät zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und mit einer Kelle genügend Teigmasse hineingeben. Durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Etwa 2-3 Minuten von jeder Seite auf mittlerer Stufe ausbacken.

Nach Belieben mit Puderzucker, Früchten, Konfitüre, Nuss-Nougatcreme oder etwas ähnlichem servieren.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere,  @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Rezept für 1 Portion: Zutaten: 1 Tasse Apfelsaft, naturtrüb (vegan!) 2 TL Backpulver 2 Tassen Weizenmehl 2 TL Sirup, alternativ ein anderes Süßungsmittel 1 Tasse Sojamilch 1 Prise Salz Pflanzenfett, zum Braten Zubereitung: Das Backpulver mit dem Mehl vermischen. Alle Zutaten mit dem Schneebesen oder Mixgerät zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und mit einer Kelle genügend Teigmasse hineingeben. Durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Etwa 2-3 Minuten von jeder Seite auf mittlerer Stufe ausbacken. Nach Belieben mit Puderzucker, Früchten, Konfitüre, Nuss-Nougatcreme oder etwas ähnlichem servieren. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Dies ist eine Seite, die sich sehr viel mit der veganen Ernährung beschäftigt. Aber was ist das überhaupt?
Sich vegan zu ernähren bedeutet, auf tierische Produkte jeglicher Art zu verzichten, egal ob von lebenden oder toten Tieren. Allerdings ist es für viele Menschen noch viel mehr: eine Lebenseinstellung. Wer vegan lebt, der besitzt meist keine Produkte mit tierischen Bestandteilen, das sollte klar sein. Menschen, die den Veganismus als eine Lebenseinstellung leben, haben sich zudem für ein bewusstes Leben entschieden, das moralisch vertretbar ist. Sie übernehmen die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen und ihr Handeln im Bezug auf die Ernährung.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere und @jo_jo_9998
Dies ist eine Seite, die sich sehr viel mit der veganen Ernährung beschäftigt. Aber was ist das überhaupt? Sich vegan zu ernähren bedeutet, auf tierische Produkte jeglicher Art zu verzichten, egal ob von lebenden oder toten Tieren. Allerdings ist es für viele Menschen noch viel mehr: eine Lebenseinstellung. Wer vegan lebt, der besitzt meist keine Produkte mit tierischen Bestandteilen, das sollte klar sein. Menschen, die den Veganismus als eine Lebenseinstellung leben, haben sich zudem für ein bewusstes Leben entschieden, das moralisch vertretbar ist. Sie übernehmen die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen und ihr Handeln im Bezug auf die Ernährung. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere und @jo_jo_9998
Mhhhhh, lecker und ungesund😉 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
„Jeden Sonntagabend knien im ganzen Land Menschen mit kräftigen Unterarmen neben ausgewählten Ebern, um ihnen möglichst lange Orgasmen zu besorgen.“ Neuer Artikel auf dem Blog! Schaut doch mal vorbei. Link im Profil und hier in den Kommentaren.

#vegan #veganismus #aktivismus #tierschutz #tierrettung #tierbefreiung #schweine #veganism #activism #veganactivism #blog #blogger #veganblog #veganblogger #vegansofgermany #germanygoesvegan #deutschlandvegan #vegansofinstagram #untilallarefree
„Jeden Sonntagabend knien im ganzen Land Menschen mit kräftigen Unterarmen neben ausgewählten Ebern, um ihnen möglichst lange Orgasmen zu besorgen.“ Neuer Artikel auf dem Blog! Schaut doch mal vorbei. Link im Profil und hier in den Kommentaren. #vegan  #veganismus  #aktivismus  #tierschutz  #tierrettung  #tierbefreiung  #schweine  #veganism  #activism  #veganactivism  #blog  #blogger  #veganblog  #veganblogger  #vegansofgermany  #germanygoesvegan  #deutschlandvegan  #vegansofinstagram  #untilallarefree 
Zutaten:
100 g Basmatireis, 
100 g Hokkaidokürbis (gewürfelt),2 kleine Kartoffeln (gewürfelt), 1/2 Zwiebel (gewürfelt), 1/2 Karotte (gewürfelt), 1 Aubergine (gewürfelt), Gemüsebrühe, Sojamilch, Salz und Pfeffer, Currypaste, Kartoffelstärke

Zubereitung:
Bereitet den Reis nach Packungsanleitung zu. 
Währenddessen kocht ihr den Hokkaido mit den Kartoffeln und der Karotte in Gemüsebrühe weich und gebt dann die Zwiebel und die Aubergine dazu. Wenn das Wasser fast verkocht ist, schüttet ihr Sojamilch nach und dickt diese mit etwas Kartoffelstärke an. Dann nur noch mit den o.g. Gewürzen abschmecken. Vorsicht bei der Currypaste. Ihr braucht wirklich nicht viel davon.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Zutaten: 100 g Basmatireis, 100 g Hokkaidokürbis (gewürfelt),2 kleine Kartoffeln (gewürfelt), 1/2 Zwiebel (gewürfelt), 1/2 Karotte (gewürfelt), 1 Aubergine (gewürfelt), Gemüsebrühe, Sojamilch, Salz und Pfeffer, Currypaste, Kartoffelstärke Zubereitung: Bereitet den Reis nach Packungsanleitung zu.  Währenddessen kocht ihr den Hokkaido mit den Kartoffeln und der Karotte in Gemüsebrühe weich und gebt dann die Zwiebel und die Aubergine dazu. Wenn das Wasser fast verkocht ist, schüttet ihr Sojamilch nach und dickt diese mit etwas Kartoffelstärke an. Dann nur noch mit den o.g. Gewürzen abschmecken. Vorsicht bei der Currypaste. Ihr braucht wirklich nicht viel davon. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Der Veganismus darf nicht dem Bürgertum überlassen werden

Für seine Zeitung hat der Revolutionäre Aufbau die Tierrechtsgruppe Zürich zum Interview gebeten. Erschienen ist dieses in der Nummer 91 von Januar/Februar 2018 unter dem Titel „Ökologie: Über das richtige Leben im Falschen“. Die Tierrechtsgruppe Zürich spricht dabei nicht nur über die Wichtigkeit des Marxismus auf dem Weg zur Befreiung der Tiere und der Überwindung aller Ausbeutungsverhältnisse, sondern bezieht auch Position zu der Rolle der Moral im Klassenkampf, zum Thema Ökologie und dazu, warum der Veganismus mit dem Klassenkampf von unten einhergehen muss. 
Das ganze Interview gibt es online hier: www.tierrechtsgruppe-zh.ch #tierrechte #tierbefreiung #tierrechtsgruppezh #marxismusundtierbefreiung #revolutionäreraufbau #ras #aufbau #kommunismus #veganismus #marxismus #antikapitalismus #ökologie #ecosocialism
Der Veganismus darf nicht dem Bürgertum überlassen werden Für seine Zeitung hat der Revolutionäre Aufbau die Tierrechtsgruppe Zürich zum Interview gebeten. Erschienen ist dieses in der Nummer 91 von Januar/Februar 2018 unter dem Titel „Ökologie: Über das richtige Leben im Falschen“. Die Tierrechtsgruppe Zürich spricht dabei nicht nur über die Wichtigkeit des Marxismus auf dem Weg zur Befreiung der Tiere und der Überwindung aller Ausbeutungsverhältnisse, sondern bezieht auch Position zu der Rolle der Moral im Klassenkampf, zum Thema Ökologie und dazu, warum der Veganismus mit dem Klassenkampf von unten einhergehen muss. Das ganze Interview gibt es online hier: www.tierrechtsgruppe-zh.ch #tierrechte  #tierbefreiung  #tierrechtsgruppezh  #marxismusundtierbefreiung  #revolutionäreraufbau  #ras  #aufbau  #kommunismus  #veganismus  #marxismus  #antikapitalismus  #ökologie  #ecosocialism 
Auf ein revolutionäres 2018! Kommt Ende März an unsere Osterakademie & diskutiert mit! #marxismusundtierbefreiung #tierbefreiung #tierrechte #tierrechtsbewegung #osterakademie #tierbefreiungsbewegung #antikapitalismus #hamburg #classstruggle #animalliberation #animalrights
Wer kennt das nicht? Wunderschöne Bilder von kleinen friedlichen Dörfern, umgeben vo  Bäumen, und, um das Bild noch zu vervollständigen, kleine Bauernhöfe mit Weiden und Tieren, die sich an den ganzen Tag an der frischen Luft entspannen können. Viele Menschen denken tatsächlich an solche Bilder, wenn sie im Supermarkt Biofleisch, Biomilch oder Bioeier kaufen. Diese Art der Haltung entspricht leider zu 98% nicht der Realität, da nur 2% des Fleisches aus der Biohaltung stammen. Auch dort werden die Tiere bis auf ganz wenige Ausnahmen eng zusammengesperrt, müssen in  ihren eigenen Exkrementen leben und werden am Ende ihres Lebens geschlachtet, egal ob Fleisch-, Milch-, oder Eier"erzeugung".
Daher ist diese Form der Tierqual genauso unmoralisch wie die Massentierhaltung. Tiere sind nicht dazu da, von uns getötet oder auch nur eingesperrt zu werden. Mein Tipp: Beruhigt euer Gewissen nicht mit dem Kauf von tierischen Biolebensmitteln, informiert euch lieber über moralischere Alternativen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Wer kennt das nicht? Wunderschöne Bilder von kleinen friedlichen Dörfern, umgeben vo Bäumen, und, um das Bild noch zu vervollständigen, kleine Bauernhöfe mit Weiden und Tieren, die sich an den ganzen Tag an der frischen Luft entspannen können. Viele Menschen denken tatsächlich an solche Bilder, wenn sie im Supermarkt Biofleisch, Biomilch oder Bioeier kaufen. Diese Art der Haltung entspricht leider zu 98% nicht der Realität, da nur 2% des Fleisches aus der Biohaltung stammen. Auch dort werden die Tiere bis auf ganz wenige Ausnahmen eng zusammengesperrt, müssen in ihren eigenen Exkrementen leben und werden am Ende ihres Lebens geschlachtet, egal ob Fleisch-, Milch-, oder Eier"erzeugung". Daher ist diese Form der Tierqual genauso unmoralisch wie die Massentierhaltung. Tiere sind nicht dazu da, von uns getötet oder auch nur eingesperrt zu werden. Mein Tipp: Beruhigt euer Gewissen nicht mit dem Kauf von tierischen Biolebensmitteln, informiert euch lieber über moralischere Alternativen. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Ein frohes neues Jahr an alle🎊! Wir hoffen, eure Vierbeiner haben alles gut überstanden 😊
Für 2018 wünschen wir uns, dass noch mehr Hunde ihr lang ersehntes Zuhause finden und dass wir alle gemeinsam es schaffen, mehr Menschen darüber aufzuklären, wieso Züchten und Kaufen so schlimm ist!
Silvester haben wir mit unseren Hunden so verbracht wie auf unserer neuesten Zeichnung 🙃
Wie war Silvester für euch und eure Hunde? Und was denkt ihr, was sich eure Hunde am meisten gewünscht haben, als sie noch im Heim waren?

#revolutionhund #adoptdontshop #adoptierenstattkaufen #tierschutz #tiershutzhund #neinzurzucht #zuchtbedeutetausbeutung #mitgefühl #hundeliebe #2k18 #rescueddog #meinelieblingsrasseheißtadoptiert #rescuedismyfavoritebreed #dogillustration #hundeillustration #animalliberation #tierrechte #tierbefreiung #stopanimalexploitation
Ein frohes neues Jahr an alle🎊! Wir hoffen, eure Vierbeiner haben alles gut überstanden 😊 Für 2018 wünschen wir uns, dass noch mehr Hunde ihr lang ersehntes Zuhause finden und dass wir alle gemeinsam es schaffen, mehr Menschen darüber aufzuklären, wieso Züchten und Kaufen so schlimm ist! Silvester haben wir mit unseren Hunden so verbracht wie auf unserer neuesten Zeichnung 🙃 Wie war Silvester für euch und eure Hunde? Und was denkt ihr, was sich eure Hunde am meisten gewünscht haben, als sie noch im Heim waren? #revolutionhund  #adoptdontshop  #adoptierenstattkaufen  #tierschutz  #tiershutzhund  #neinzurzucht  #zuchtbedeutetausbeutung  #mitgefühl  #hundeliebe  #2k18  #rescueddog  #meinelieblingsrasseheißtadoptiert  #rescuedismyfavoritebreed  #dogillustration  #hundeillustration  #animalliberation  #tierrechte  #tierbefreiung  #stopanimalexploitation 
Hunde sind besonders Geräuschempfindlich und sehr schreckhaft. Durch die lauten Explosionen der Feuerwerkskörper werden vor allem Hunde, aber auch andere (Haus-)Tiere schnell verängstigt. Ganz wichtig: Selber Ruhe bewahren, auch wenn der/die eigene/n Hund/e das nicht tun. Unbedingt anleinen oder alle Ausgänge verschließen. Das ist keinesfalls eine Bestrafung für den Hund, sondern es geht vielmehr um dessen Sicherheit. Am besten in ein ruhiges und schallgedämpftes Zimmer gehen, in dem die Silvesterknaller nicht so laut zu hören sind. Eventuell den Hund mit Musik oder Spielzeug ablenken.

Euch allen ein erfolgreiches Jahr 2018!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Hunde sind besonders Geräuschempfindlich und sehr schreckhaft. Durch die lauten Explosionen der Feuerwerkskörper werden vor allem Hunde, aber auch andere (Haus-)Tiere schnell verängstigt. Ganz wichtig: Selber Ruhe bewahren, auch wenn der/die eigene/n Hund/e das nicht tun. Unbedingt anleinen oder alle Ausgänge verschließen. Das ist keinesfalls eine Bestrafung für den Hund, sondern es geht vielmehr um dessen Sicherheit. Am besten in ein ruhiges und schallgedämpftes Zimmer gehen, in dem die Silvesterknaller nicht so laut zu hören sind. Eventuell den Hund mit Musik oder Spielzeug ablenken. Euch allen ein erfolgreiches Jahr 2018! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Unsere Weihnachtsaktion. Wir machten auf den Zusammenhang zwischen Fleischessen und Welthunger aufmerksam. Gerade zum „Fest der Liebe“ sollte Nächstenliebe gelebt werden.
#vpartei #vegan #vegansofig #politik #partei #aktion #aktivismus #menschenrechte #tierrechte #tierbefreiung #weihnachten #hamburg #deutschland #germany #hamburgvegan
Was ist Fleisch? Dumme Frage, oder? Tatsächlich scheinen die meisten Menschen die Antwort auf diese Frage entweder nicht zu wissen, oder, der häufigere Fall: Sie verdrängen einfach die Antwort oder reden sie schön. Fleisch ist die Leiche eines Tieres, das getötet wurde, nur damit einige von uns dieses dann essen können. Will irgendwer die Leiche eines Menschen essen? Nein. Warum tun es dann so viele bei den Leichen anderer Tiere? Darauf gibt es keine logische Antwort, denn der Konsum von Fleisch ist in einer Welt, in der alle Lebensmittel überall verfügbar sind unnötig und unmoralisch!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Was ist Fleisch? Dumme Frage, oder? Tatsächlich scheinen die meisten Menschen die Antwort auf diese Frage entweder nicht zu wissen, oder, der häufigere Fall: Sie verdrängen einfach die Antwort oder reden sie schön. Fleisch ist die Leiche eines Tieres, das getötet wurde, nur damit einige von uns dieses dann essen können. Will irgendwer die Leiche eines Menschen essen? Nein. Warum tun es dann so viele bei den Leichen anderer Tiere? Darauf gibt es keine logische Antwort, denn der Konsum von Fleisch ist in einer Welt, in der alle Lebensmittel überall verfügbar sind unnötig und unmoralisch! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Wie ist es möglich, das trotz einer riesigen vegetarischen und veganen Produktauswahl Tiere in Industrieländern noch immer eingesperrt, gequält und getötet werden? Die Produktionszahlen steigen immer weiter, es müssen immer mehr tierische Produkte zu immer niedrigeren Preisen den Markt überfluten, um genug für die KonsumentInnen bereitzustellen. In Industrieländern wie Deutschland, der Schweiz, Österreich, Großbritannien, den USA und vielen mehr geht es schon seit langem nicht mehr um das Fleisch, das zum überleben benötigt wird. Lasst uns alle zusammen einen großen Schritt in die richtige Richtung machen, hin zu einer bewussten, moralischen veganen Ernährung. Lasst uns die Welt verändern!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Wie ist es möglich, das trotz einer riesigen vegetarischen und veganen Produktauswahl Tiere in Industrieländern noch immer eingesperrt, gequält und getötet werden? Die Produktionszahlen steigen immer weiter, es müssen immer mehr tierische Produkte zu immer niedrigeren Preisen den Markt überfluten, um genug für die KonsumentInnen bereitzustellen. In Industrieländern wie Deutschland, der Schweiz, Österreich, Großbritannien, den USA und vielen mehr geht es schon seit langem nicht mehr um das Fleisch, das zum überleben benötigt wird. Lasst uns alle zusammen einen großen Schritt in die richtige Richtung machen, hin zu einer bewussten, moralischen veganen Ernährung. Lasst uns die Welt verändern! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Rezept: Vegane Zimtsterne, ideal für Weihnachten.

Für den Teig: 
200 gPuderzucker, 2 EL Zimtpulver, 8 ELWasser, 1 EL Zitronensaft, 150 g Mandeln (gemahlen), 200 g Haselnüsse (gemahlen), 1 EL Orangenschale (unbehandelt, abgerieben) 
Für den Guss: 
etwas Puderzucker, wenig Wasser, etwas Zimtpulver

Zubereitung: 
Alle Zutaten für den Teig fest miteinander verkneten. Auf einer mit Alufolie ausgelegten Fläche ausrollen und mit einem Förmchen Sterne ausstechen. Bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden trocknen lassen. 
Die Zimtsterne auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 250°C ca. 3 - 5 Minuten backen. Nicht zu lange im Ofen lassen, da sie sonst zu trocken werden. Die Plätzchen gut auskühlen lassen. 
Aus gesiebtem Puderzucker, Zimt und wenigen Tropfen Wasser einen zähen Zuckerguss herstellen. Die Zimtsterne damit überziehen, gut trocknen lassen und in einer mit Alufolie ausgelegten Keksdose lagern.

Einfach zu machen, lecker und ohne Tierleid! Frohe vegane Weihnachten!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation #rechtefürtiere #rechtfürtiere #vegan #vegetarisch #vegetarian #Veganismus #Vegetarismus #veganism #freiheit #freedom #fuckmeat #fuckfur #fuckhunting #liberty #frieden #peace #untileverycageisempty #bisjederkäfigleerist #tierrechte #tierbefreiung #nice #lecker #veganessen #vegetarischessen #freetheanimals #freethevoiceless #nomeat #keinfleisch #tierqual

Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account
Rezept: Vegane Zimtsterne, ideal für Weihnachten. Für den Teig: 200 gPuderzucker, 2 EL Zimtpulver, 8 ELWasser, 1 EL Zitronensaft, 150 g Mandeln (gemahlen), 200 g Haselnüsse (gemahlen), 1 EL Orangenschale (unbehandelt, abgerieben) Für den Guss:  etwas Puderzucker, wenig Wasser, etwas Zimtpulver Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig fest miteinander verkneten. Auf einer mit Alufolie ausgelegten Fläche ausrollen und mit einem Förmchen Sterne ausstechen. Bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden trocknen lassen.  Die Zimtsterne auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 250°C ca. 3 - 5 Minuten backen. Nicht zu lange im Ofen lassen, da sie sonst zu trocken werden. Die Plätzchen gut auskühlen lassen.  Aus gesiebtem Puderzucker, Zimt und wenigen Tropfen Wasser einen zähen Zuckerguss herstellen. Die Zimtsterne damit überziehen, gut trocknen lassen und in einer mit Alufolie ausgelegten Keksdose lagern. Einfach zu machen, lecker und ohne Tierleid! Frohe vegane Weihnachten! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - #animalliberation  #rechtefürtiere  #rechtfürtiere  #vegan  #vegetarisch  #vegetarian  #Veganismus  #Vegetarismus  #veganism  #freiheit  #freedom  #fuckmeat  #fuckfur  #fuckhunting  #liberty  #frieden  #peace  #untileverycageisempty  #bisjederkäfigleerist  #tierrechte  #tierbefreiung  #nice  #lecker  #veganessen  #vegetarischessen  #freetheanimals  #freethevoiceless  #nomeat  #keinfleisch  #tierqual  Partnerseiten: @fuer_immer_tiere, @jo_jo_9998 und @animal_rights_account